Frage von Nepalfriend, 104

Darf Chef Geld von meinem Konto abbuchen?

Seitens meines Arbeitgebers hat es einen Fehler gegeben. Er hat versehentlich das doppelte Gehalt bezahlt, also 2 x mein einfaches Gehalt. Fehler können passieren, so weit so gut. Aber einen Tag später verschwand das 2 Gehalt, wieder von meinem Konto.

Natürlich steht meinem Chef das zu viel gezahlte Geld zu, aber darf er sich einfach ohne mein EInverständnis, geschwiege denn ohne eine Mitteilung, an meinem Konto bedienen? Benötigt er dazu nicht ein Einziehungsermächtigung von mir? Wär ja noch schöner, wenn sich jeder an meinem Konto bedienen könnte :D

Vielen Dank.

Antwort
von Repwf, 60

Nein, kann er definitiv nicht!

Sobald das Geld gutgeschrieben war hat er keine Möglichkeit das Geld zurück zu buchen!

Das kann maximal deine Bank, und der solltest du mal in den Nacken springen! 

Antwort
von kenibora, 51

Dein Chef nicht, aber die/seine Bank welche die Gehälter überweist kann unter bestimmten Voraussetzungen (z.B. falsche oder fehlerhafte) von Deiner Bank zurückfordern!


Antwort
von OrnoPaarsteller, 67

Frag mal bei deiner Bank.

Antwort
von ThomasAral, 58

das hat wahrscheinlich die Bank verbockt und die Bank deswegen zurück geholt

Antwort
von Nadschi, 54

vielleicht hat er es bei der bank rückgänig gemacht?

Kommentar von wurzlsepp668 ,

zeig mir bitte die Bank, die Überweisungen rückgängigmachen kann ....

(Tipp: Du wirst keine finden ...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community