Frage von legend76, 38

darf Arbeitsamt mein Geld kürzen oder sperren ?

Antwort
von peterobm, 38

klar, bei Eigenkündigung gibt´s die nächsten 3 Monate kein Geld

Antwort
von Novos, 37

Ja, es kann Dich sanktionieren, wenn Du den Aufforderungen oder Anweisung keine Folge leistest.

Antwort
von Nordseefan, 32

WEnn du ihm dafür einen Anlass gibst: Ja klar.

Antwort
von nettermensch, 33

wenn es von nöten ist, selbstverständlich.

Antwort
von diePest, 35

Ja, dürfen sie .. 

Etwas konkretere Frage, würde bessere Antworten einbringen. ^^

Antwort
von steffenturbo, 29

ja können die machen

Antwort
von Militaerarchiv, 16

"mein Geld"? Nein das Amt darf unser Geld sperren, wenn du nicht kooperierst. 

Antwort
von Mignon2, 26

Selbstverständlich und das ist auch gut und richtig so!

Kommentar von SeriousLukas ,

Nein ist es nicht. Ich bin seit 15 Jahren Hartzer und hab noch nie eine Kürzung bekommen. Das Amt ist eben behindert.

Antwort
von aurora13, 26

Ja, darf!

Geh arbeiten!!

Kommentar von SeriousLukas ,

Nein, er soll schön weiter hartzen. Geh du doch mehr arbeiten und deine Steuern zahlen. 

Kommentar von aurora13 ,

Bin Schüler ;)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten