Frage von JonaCISV, 51

Darf unsere lehrerin uns zu einer Frühstunde verdonnern?

Unser Lehrer will uns zu einer Frühstunde verdonnern (7:15-8:00) Darf er das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BerthaDieBaer, 30

Wenn das mit den Erstellern der Stundenpläne abgesprochen ist und ihr noch genauso viele Stunden habt wie vorher - ja. Wir haben dienstags auch ab 07:05 Uhr Unterricht.

Kommentar von JonaCISV ,

wir hätten dann eine std. mehr

Kommentar von BerthaDieBaer ,

Dann müssen eure Eltern damit einverstanden sein. Ein Lehrer darf nicht einfach eine Wochenstunde mehr unterrichten. Eventuell hat dies aber auch Gründe, die euch nicht bekannt sind und ist somit ein Ausnahmefall, das ist gut möglich. Versucht doch einfach noch ein bisschen Klarheit in die Angelegenheit zu bekommen eventuell mit der Hilfe eurer Eltern oder in einem klärenden Gespräch mit der Lehrkraft.

Antwort
von NonDezimal, 51

Wenn Lehrer einen ,,zwingen" können länger da zu bleiben dann dürfen die mit Sicherheit euch auch früher herzitieren 

Antwort
von beangato, 28

Ganz bestimmt.

Bei uns früher (und auch bei meinen Kindern) begann der Unterricht immer 7,30 Uhr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten