Frage von ROCKGAMER, 82

darf ich mir als weisser dreadlocks machen lassen weil ich habe gelesen das sei irgendwie rassistisch?

Antwort
von BloodyYT, 58

Hey, "Dreadlocks" machen zu lassen, ist auf keinem Fall rasisstisch, ein beistpiel daür, wäre der "youtubestar" "Unge". Jeder kann sich so Kleiden, etc. wie er will.

Antwort
von NyLeonie, 46

Natürlich darfst du das ich meine dir steht das bestimmt gut?!😉

Antwort
von Lavendelelf, 51

Natürlich darfst/kannst du das machen. Ansonsten könnte man auch eine Kurzhaarfrisur als rassistisch bezeichnen.

Antwort
von blumgam, 31

Ach was für ein Stuss. Mach das was dir gefällt.

Antwort
von AppleTea, 27

Wo hast du denn sowas gelesen xD was glaubst du wie viele Leute Dreads haben in deutschland. LoL

Antwort
von user6363, 55

Natürlich darfst du dir welche machen.

Antwort
von ninamann1, 45

So ein Unsinn, wer hat Dir das den eingeredet . natürlich , wenn´s Dir gefällt 

Kommentar von Ranzino ,

Ok, nicht hier in D. Nur "drüben" in den USA fliegt dir sowas neuerdings um die Ohren.  Man kann es auch übertreiben mit dem Stolz auf die eigene Kultur... 

https://en.wikipedia.org/wiki/Cultural_appropriation

Kommentar von tanztrainer1 ,

Und was kratzt Dich hier, was in den USA gelabert wird? Nichts!

Antwort
von MImameflo, 52

So ein Unsinn, klar darfst du. Dieser eine (Thomas?) bei DSDS hat doch auch welche.

Kommentar von user6363 ,

Stimmt, einer hatte bei DSDS welche deswegen mach ich mir auch welche.

Dieter hatte Schlager gemacht, das mach ich jetzt auch, indem ich den Schlage mit seinen dreckigen Kommentaren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten