Frage von Burak36xx, 125

Darf die Lehrerin mir diese Note geben?

Hallo zusammen,

Ich habe in der Englisch Klausur eine 5, bei der mündliche Prüfung eine 6, die 3 Vokabelteste habe ich 2, 3 und 4 und Mundlich stehe ich 5? Darf die Lehrerin mir eine 5 auf dem Zeugniss geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Beton10, 37

Du hättest ne 6 verdient

Kommentar von adabei ,

Übertreiben muss man jetzt auch nicht.

Kommentar von Tamiihatfragen ,

Ich frage mich weshalb so eine Antwort einen Stern bekommt

Kommentar von Beton10 ,

ich auch

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 69

Ja, selbst, wenn ich nicht rechne, schaut das eindeutig nach einer Fünf aus. Die Vokabelteste, die sicher nicht viel zählen, wiegen die anderen Noten nicht auf.

Kommentar von chog77 ,

Stimme zu, ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass deine Lehrerin die 3 Vokabeltestchen so stark wertet, dass es noch für eine 4 reicht

Antwort
von clemensw, 50

Wenn (wie üblich) die schriftliche Klausur doppelt gewertet wird, lautet das Ergebnis:

(5*2 + 6 + 2 + 3 + 4 + 5) / 7 = ~ 4,3

Ich würde die Lehrerin fragen, welchen Bewertungsschlüssel sie verwendet.

Kommentar von Burak36xx ,

Dankeschön werde ich gleich tun müssen.

Kommentar von adabei ,

Du kannst nicht davon ausgehen, dass läppische Vokabelteste genauso viel zählen wie die übrigen Noten. Du machst dem Schüler hier umsonst Hoffnung.

Kommentar von Burak36xx ,

Genau ehm Vokabeltest zähl 15 %

Antwort
von asus1994, 74

erstmal kommt es drauf an, wie es gewichtet wird. Klausur und mündlich zählen meist am meisten. Aber selbst wenn das nicht so ist, denkst du, du hast mit den noten eine 4 verdient? 

Kommentar von Spastderdummis ,

Wenn ihr schon dabei seit dann gutcih hab ein meinen biden arbeiten ne 4 plus mede mich ca 2 mal in ner stunde wieso stehe ich 5 minus

Kommentar von henzy71 ,

"sich melden" in der Stunde heisst nicht, dass du dann nicht 5 minus stehen kannst - wenn du, jedes mal wen du dran kommst, eine falsche Antwort gibst.........sorry, dann ist häufiges melden ein Zeichen für Fleiß, aber mit Fleiß alleine bekommt man keine gute Noten. Leider.

Kommentar von henzy71 ,

Ich habe auch mal unterrichtet und wenn ein Schüler fleissig war, dann wirkte sich das dann postiv aus, wenn er zwischen 2 Noten stand. Aktives Mitmachen führte dann zur besseren Note, aber wenn die Note von vornherein eindeutig war, konnte Fleiß da nichts dran ändern.

Kommentar von chog77 ,

Wenn du keinen geraden Satz auf Englisch herausbringst, dann wird melden, zwar als gute Mitarbeit zu Kenntnis genommen, wird dir aber keine mündliche 2 einbringen, wenn es fachlich einfach mies ist.Und wenn man in eine mündlichen Prüfung eine 6 bekommt, dann kann es mit den Sprachkenntnissen nicht weit her sein, sorry.

Antwort
von abgcc, 60

Natürlich, sie dürfte dir sogar eine schlechtere Note als 5 geben

Antwort
von simsilol, 30

ja ich würde auch sagen der 5er passt

ps bitte wenn möglich bei mir vorbei schauen und meine frage beantworten:)

Kommentar von Burak36xx ,

Was soll ich denn sagen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community