Soll ich es mit einer Beziehung versuchen? Danke für hilfreiche Antworten!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist natürlich riskant.. jetzt kommt es halt drauf an ob du mit ihm intim werden willst, oder es beim besten Freund bleibt. Aber da er ja verliebt in dich ist ist es umso schwerer, es bei einer Freundschaft zu belassen. Du sagst ja auch dass du vielleicht Gefühle für ihn hast, aber Angst hast betrogen zu werden. Das sind alles Pro und Contra Argumente, ziemlich schwierig da eine eindeutige Entscheidung zu fällen. Es liegt dann wohl ganz an dir was du machst. Hör einfach auf dein Bauchgefühl, also denk nach was dir am liebsten wäre. Ich wünsch dir alles gute ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0Fragensteller0
01.11.2015, 14:18

ja also ich weiß einfach nicht aber... zurzeit sind wir auf dem stand Freunde... wenn ich so fragen dürfte.. was würdest du tun wenn du in solch einer Situation wärst?

0
Kommentar von Taqzyboy
01.11.2015, 14:23

wenn ich meine beste Freundin lieben würde, ich würde sie nicht als feste Freundin wollen. Dafür ist mir die Freundschaft zu wertvoll.. aber ich weiß nicht wie sehr er in dich verliebt ist...

1
Kommentar von txqzyboy
02.11.2015, 20:23

wäre wohl am besten .. und danke ^^

0

Freunde kommen und gehen BESTE Freunde bleiben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung