Frage von ScreenTea, 183

Dampf Ausstoß aus der Lunge nach Luft anhalten?

Beim Masturbieren oder Sex mit der Frau halte ich für gewöhnlich ab einen gewissen Punkt die Luft vor dem Orgasmus an um ... naja es gefällt mir eben und steigert die Lust/ den Höhepunkt.

Nun ist mir (nachdem dies schon jahrelang so geht und mein Lungenvolumen ziemlich gestiegen ist) aufgefallen, dass ich beim Anhalten auch Druck in der Lunge aufbaue und mir mehr Blut in den Kopf steigen lasse. Beim ausatmen direkt nach dem Orgasmus habe ich jetzt schon des öfteren beobachten können eine kleine Dampfwolke auszustoßen, ähnlich wie beim Atmen in kälte, jedoch kaum- , aber dennoch sichtbar.

Ich könnte mir dies eben durch den Druckaufbau, wärme Entwicklung durch stärkere Durchblutung o.Ä halbwegs erklären, wüsste aber dennoch gerne genau woher das kommen kann und ob es eventuell bedenklich ist?

Das Luft anhalten an sich kann kaum schlecht für den Körper sein, da ich trotz rauchens beim Lungenfunktionstest 152% Lungenvolumen aufweißen konnte...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HeavyRain1, 114

Mein Rat, hör auf mit dem Rauchen! 152 % LV, das solltest du lieber sinnvoll nutzen !!

Ja, deine Beschreibung, warum eine kleine Dampfwolke kommt ist korrekt.

Egal wie kalt es draußen ist, in der Lunge, bzw. schon in der Luftröhre, entspricht die Temperatur der Luft die der Körpertemperatur. ( In der normalen Zirkulation)

Da du aber diese noch länger in der Lunge hältst und Druck aufbaust, also sie komprimierst, wird die Luft durch den Druck ein wenig mehr erhitzt.
Ich geh' mal aus, du hast keine Outdoor-Lustphase gehabt, dann ist das normal, dass eine kleine Dampfwolke entsteht, weil 39-40 Grad im Gegensatz zu 24-26 Grad schon ein kleiner Unterschied ist.

Also nicht sorgen, mehr bohren.

Antwort
von exxonvaldez, 71

Das nennt sich Blas und ist ganz normal.

Die feuchte Luft steht in der Lunge unter Druck. Beim Ausatmen entspannt sie sich und die Feuchtigkeit kondensiert.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community