Frage von wkfnsl, 67

Damenbart wegrasiert und jetzt?

Hey ich habe meinen damenbart wegrasiert ich bereue es total da man immer diese hässlichen stoppel sieht aber wie bekomme ich das weg nachwachsen geht nicht da das richtig schlimm aussieht und zum epilieren sind die Haare zu kurz

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von toomuchtrouble, 23

Türkische Technik ist preiswert, zuverlässig und nebenwirkungsfrei. Entweder selbst ausprobieren, sonst zum türkischen Friseur.


Technisch ist diese Frau noch etrwas routinierter....

Antwort
von Minabella, 51

Enthaarungs Creme , Wachs benutzen, abee nachwachsen werden sie so oder so :/

Kommentar von wkfnsl ,

Hab ich beides probiert von der enthaarungscreme habe ich ausschlag bekommen und Wachs hat nicht funktioniert

Kommentar von Minabella ,

das mit dem wachsen kannst du na nochmal üben, das ist nämlich ganz gut. Gibt dafür auch extra kleine Wachhsstreifen. Sieht es denn wirkich soo schlimm aus jetzt? Kann mir das nicht vorstellen .

Antwort
von Tigerin75, 29

Es sind noch welche da? Da musste nochmal drüber. bei dunklem haar kann man das halt schon sehn trotz Rasur. dann mal enthaarungscreme versuchen.

Antwort
von Wagner1612, 31

versuch es mal mit der Zuckerpaste. Falls das nicht gehen sollte.. lass es etwas wachsen, sind ja nur paar Härchen :D 
Und dann kannst du die ja auch mit Faden oder so wegmachen. 

Antwort
von smokechiller, 16

Nachwachsen lassen. Und dann raus lasern. Entweder privat zuhause was billiger ist und mindestens genauso effektiv. Oder professionell in einem Shop. Und dann wirst du so schnell keine Haare mehr haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten