Frage von xfxrx, 86

Damenbart wegmachen (Erlaubnis)?

Ich werd 14 und hab einen richtig dunklen Damenbart den man auch sehr gut erkennen kann ich weiß aber nicht ob ich den mir abmachen darf ich hab morgen Schule und ich Trau mich nicht so hinzugehen ich will jetzt duschen und den mir abrasieren und meine vollen armhaare auch aber ich weiß halt nicht ob meine Mutter mir das erlaubt weil bei uns ist das so erst wenn man geheiratet hat darf man sich rasieren schminken und Augenbrauen zupfen und alles ich hab so Angst sie zu fragen soll ich sie anrufen und fragen ob ich mir den Damenbart wegmachen kann weil sie ist in der Arbeit und was ist wenn sie nein sagt ich hab so angst

Antwort
von BellAnna89, 19

Bitte nicht rasieren! Epilieren, wachsen, Enthaarungscreme, meinetwegen auch blondieren, aber als Frau will man doch keine Bartstoppeln! Zur Not tut's auch eine Pinzette für die Haare im Gesicht. Für die Arme würde ich wahrscheinlich eine Blondierung empfehlen.

Kommentar von xfxrx ,

Warum übertreibt jeder immer man kann verhindern das stoppeln entstehen indem man sich jeden Tag rasiert!

Kommentar von BellAnna89 ,

Nein! Es wird sichtbar sein, auch frisch rasiert, und erstrecht fühlbar.

Kommentar von BellAnna89 ,

Wenn du genau hinschaust, siehst du, dass Haare nicht senkrecht aus der Haut rauswachsen, wie ein Baum aus der Erde, sondern flach unter der Haut liegen. Darum sieht man nicht nur die herausschauenden Teile der Haare, sondern auch, was unter der zarten Gesichtshaut liegt. Erstens. Zweitens wird die Haut immer leicht irritiert sein, sodass sich winzige Erhebungen oder sogar Pickel bilden. Glaube doch all den Leuten, die dich davor warnen!

Antwort
von Hugito, 50

Sie kann dir das nicht verbieten. Das darfst du selber entscheiden.

Außerdem, wenn er weg ist, ist er weg.

Antwort
von Otilie1, 34

machs einfach - drankleben kann das deine mutter nicht mehr - sie wird das mit den armen ja auch n icht kontrollieren,oder doch ? du arme !!!

Antwort
von suessf, 44

Warum solltest du das nicht DÜRFEN? Kann ich nicht verstehen :-) Es ist dein Körper, es sind deine Haare und die einzige Person auf der Welt, die darüber bestimmen darf, kennst du ... Kleiner Tipp: Es ist sicher nicht (mehr) deine Mutter :-)))

Antwort
von Zumverzweifeln, 25

Besser als abrasieren ist eine Enthaarungscreme.

Wenn es dich so belastet, dann entferne halt zumindest den Damenbart.

Deine Mutter wird schimpfen - aber ändern kann sie es dann ja nicht mehr!

Antwort
von ghul666, 39

Was könnte dir blühen, wenn du es ohne die Erlaubnis deiner Mutter machst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten