Dame möchte Kaninchen zurück?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was nun,

habt ihr das Kaninchen gegen Schutzgebühr abgegeben oder hat sie es vermittelt, hier stellst du den Sachverhalt genau anders herum dar:

https://www.gutefrage.net/frage/verschenktes-kaninchen-zurueckholen?foundIn=user-profile-question-listing

Was soll das hier werden? Lustiges Herumgetrolle, weil dir langweilig ist?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosenmaus17
29.04.2016, 10:32

Ich habe es vermittelt :-) habe wohl die Frage falsch gestellt

0

Leute gibts?.. Gibs besser zurueck, und spar dir den Aerger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosenmaus17
29.04.2016, 10:00

Aber müssen muss ich es nicht? Im netz steht da sie es vorher gesagt hat mit falls es ihr nicht gut geht will sie es wieder muss ich es

0

Hattest du das denn damals bestätigt, dass du sie verstehst und dich darauf eingestellt, dass es dazu kommen könnte?

Nicht einmal kann so was vorkommen. Es ist unfreundlich, wenn der Geber plötzlich reinplatzt und sagt, dass er seine Meinung ändert, doch er war einverstanden, dass er etwas weggibt. Die Frau aber hatte es gleich am Anfang gesagt, dass zwar keine Garantie aber die Wahrscheinlichkeit besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosenmaus17
29.04.2016, 10:02

Habe da damals kein kommentar drauf gegeben heißt es jetzt ich muss es abgeben?

0

Was möchtest Du wissen?