Frage von Kuchenm0nster, 50

Daily driver?

DKW Munga 4 ?????
Mit Stoffdach, als Winter Auto

Antwort
von 716167, 23

So einen Oldtimer fährt man nicht als Winterauto!

Von diesen Fahrzeugen sind in Deutschland keine 1000 Stück mehr zugelassen.

Kommentar von Kuchenm0nster ,

Er ist aber sehr robust

Kommentar von fuji415 ,

Säuft aber wie ein Loch der war ja auch nur fürs Militär gedacht da spiel es keine Rolle was der so wegsäuft 

Antwort
von Colopia, 6

Es ist keine schöne Idee, einen historischen Wagen als Winterauto im Streusalz zu verheizen.

Kauf dir doch lieber irgend so einen abgelegten SUV, den du als Winterauto runterreiten kannst.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 24

Wenn es Dir Spaß macht, durchgefroren mit einem stinkenden Zweitakter herumzuknattern... genau das Richrige...

Kommentar von Kuchenm0nster ,

Laut einem testbericht von zirka 1960 soll die Bosch Heizung für  angenehm Temperaturen sorgen

Kommentar von bronkhorst ,

1960 waren gut funktionierende Heizungen bei Autos nicht selbstverständlich. Die vom damaligen Käfer schien drehzahlabhängig zu funktionieren - und war wohl Benchmark. Die Karosserie ist zudem leichter Zeltbau - es würde mich wundern, wenn man da im Winter irgendwie beschlagfrei halten könnte. So ein Auto mag ein schönes Hobby sein, aber kein daily driver....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten