Frage von lilakariert,

Dahlienknollen wie pflanzen?

Hallo an alle die sich auskennen. Ich habe Dahlienknollen gekauft und weiss nicht wie sie in die Erde kommen.

Auf der Verpackung steht: Es ist wichtig das man die Hauptknospe von jedem Stil entfernt. Was ist damit gemeint? Freue mich über alle Antworten.

Antwort von Selbst Partner,

Hallo lilakariert,

Dahlien lieben sonnige aber windgeschütze Lagen und gedeihen am besten in lockeren, trockenen aber nährstoffreichen Böden. Beim Einpflanzen solltest Du darauf achten, dass der Wurzelhalz etwa 3-5 cm unter der Erde liegt. Werden Dahlien in Gruppen gesetzt, wirken sie später besonders füllig.

Mehr Infos zum Pflanzen und Überwintern von Dahlien findest Du in unserem Tipp Dahlien pflanzen & überwintern hier bei GF: <a href="http://www.gutefrage.net/tipp/dahlien-pflanzen--ueberwintern" target="_blank">http://www.gutefrage.net/tipp/dahlien-pflanzen--ueberwintern</a>

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de
Antwort von AnneBagge,

im moment ist doch noch bodenfrost angesagt - dahlien sind da sehr empfindlich - du musst sie noch einlagern, bis der frühling wirklich da ist.

sollten die stiele an den knollen schon austreiben und kleine grüne knospen tragen, knipse die dickste pro stiel mit dem daumen ab.

selbst wenn du die knollen ohne großartige vorbehandlung richtigherum in den boden legst und lockeres erdreich drüberschippst, werden die dahlien blühen.

Kommentar von lilakariert,

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Doch weiss ich leider nicht was mit Stilen gemeint ist. Sind das die Fäden die an jeder Knolle hängen?

Kommentar von AnneBagge,

nein - das sind doch die wurzelfäden der knollen, diie daran hängen! deine knollen haben doch sicher noch die stängelreste des letzten jahres, stimmt´s? du machst gar nichts falsch, wenn du diese stängel einfach nach oben schauen lässt beim einsetzen. schau doch mal hier rein: http://www.dahliengarten-hamburg.de/Alles/fpfleg.html

Kommentar von lilakariert,

hallo anne,

jetzt bin ich schlauer, vielen..... dank für Deine Antworten. Du musst ja ein Gartenfreak sein. Ich versuche mein Glück wenn dieser sche.... Winter endlich mal zu Ende geht.

L. G.

Kommentar von AnneBagge,

nöö - ich hab nur irgendwie ´nen bunten daumen - ich rede nicht mit pflanzen, behandle sie nicht sonderlich gut, aber irgendwie wird da oft was feines draus :) dahlien vertragen übrigens rinderdung besser als pferdemist und stehen total auf hornspäne! ich mag die vielfalt dieser art. obendrein halten sie sich lange in der vase und stehen eeeeewig um´s haus herum in blüte. mit stockrosen kombiniert, ergeben sie ein ziemlich pflegeleichtes, fantastisch fröhlich-buntes blütenmeer. nur die knollen zum winter nicht vergessen herauszunehmen... viel, viel glück mit deinen blumen! :) Anne

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community