Frage von Konsti1, 46

Daf der Lehrer das?

Hi leute in letzter zeit ist meine klasse ziemlich unruhig meine lehrerin steht einfach da und macht nichts diese zeit hängt sie dann dran. Müsste sie nicht etwas dagegen machen? Ist es ok zu überziehen? Meiner meinung nach ist dass eine kollektivstrafe. (NRW) Danke währe cool wenn ihr noch gesetzstellen hättet

Antwort
von beangato, 36

Was soll sie denn machen - Euch überschreien? Und irgendwie muss der Unterrichtsstoff geschafft werden - also hängt sie die zeit hintenran.

Redet im Klassenkollektiv darüber, wie man sich im Unterricht zu benehmen ht.

Antwort
von Felixie1, 31

Ein Lehrer darf nicht überziehen,eine Schulstunde ist lang genug.Anscheinend geniesst sie nicht den Respekt der Klasse und will durch diese Strafe mehr Ruhe bekommen.Dabei sind es sicher nur einige wenige Schüler,die den Unterricht stören.Sucht das persönliche Gespräch mit ihr und kämpft gemeinsam gegen die Störenfriede.Hilft das nicht,geht zum Schulleiter oder dem Vertrauenslehrer.Eine Elternversammlung sollte einberufen werden,wo die Namen genannt werden,die alles zerstören.

Antwort
von Nordseefan, 8

Nein, überziehen darf sie nicht. Manche Schüler sind wirklich darauf angewiesen Bus oder Bahn zu erreichen oder aus sonstigen Gründen pünktlich aus der Schule zu kommen. ( das man raus will, lassen wir mal außen vor)

Aber ihr bzw du macht es euch etwas leicht: Wir sind laut, soll sie doch sehen wie sie damit klar kommt. Vermutlich haben normale Ermahnungen einfach nicht geholfen. Und selbst die dürften nicht sein. Denn hier mach IHR eindeutig was falsch. Ihr dürft nämlich den Unterricht auch nicht boykottieren. Aber davon redet ihr nicht. Macht doch den lauten Mitschülern klar, das das so nicht geht!

Kommentar von Konsti1 ,

das problem ist dass einige aber leise sind und auch etwas lernen möchten

Kommentar von Nordseefan ,

dann müsst ihr halt wie schon gesagt, auch mal sagen haltet endlich eure Klappe. Und die einigen sollten dann auch der Lehrerin sagen, das sie das Verhalten der Mitschüler nicht gut finden und es auch nicht tolerieren.

Antwort
von DunnoWhoAmI, 46

Kann dir leider nicht weiterhelfen aber die Lehrer an meiner Schule( Berlin) machen das auch ständig und wir müssen das an Freitagen oder SAMSTAGEN nachholen..

Antwort
von chxxxxy, 25

Könnte mir vorstellen, dass sie es nicht darf - jedoch solltest du dir Gedanken machen, was hier das wirkliche Problem ist. 

Antwort
von Luckylucke2004, 19

Eigentlich darf euch der lehrer keine sekunde der pause abziehen aber trotzdem sollte man sich etwas besser benehmen

Antwort
von BrutalNormal, 37

Worin besteht denn die Strafe, wenn sie euch den Stoff näherbringt, den sie wegen der Störung nicht habt behandeln können?

Kommentar von Konsti1 ,

aber was können die dafür die ruhig sind?

Antwort
von lalalala1999, 45

Darf sie natürlich, wenn ihr nicht von selbst ruhig werdet und das so lange dauert, dass du dich darüber beschwerst, muss das ja echt ne lange Zeit sein. Wenn du 8. Klasse oder höher bist solltet ihr auch mal von alleine ruhig werden können.

Antwort
von pn551, 16

Was sollte sie denn Deiner Meinung nach machen? Euch anschreien? Auf den Tisch schlagen? Dann wäre Deine nächste Frage: darf die Lehrerin auf den Tisch schlagen, darf sie uns anschreien?

Andere Frage: darf der Unterricht gestört werden durch Unruhe?

Ich lese hier immer nur, ob der Lehrer dies darf, ob der Lehrer das darf............... fragt Euch doch lieber mal, was Ihr alles NICHT dürft. 

Nun zu deiner Frage: JA, sie darf das!!


Kommentar von Konsti1 ,

ja nur gibt es in userer klasse auch leute die ihren abschluss schaffen wollen

Kommentar von pn551 ,

Das dürft Ihr............. :-))

Kommentar von Konsti1 ,

zu denen auch ich gehöre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community