Frage von gebraham 26.02.2011

Dänische Kronen wechseln

  • Antwort von Tamini 28.02.2011

    Die meisten geschäfte nehmen Euro aber nur scheine und man bekommt in kronen zurück und die geschäfte haben eindeutig ein schlechteren wechselkurs als die banken und am besten ist es in Deutschland bei der bank geld zu wechslen da die wechselgebühren nicht so hoch sind der wechselkurs und sonst mit kreditkarte geldabheben

  • Antwort von ikgbab 27.02.2011

    Verbringe schon viele Jahre,den Urlaub Westküste Dänemarks,die ersten Jahre wechselte ich in Deutschland und gebühren werden überall verlangt Deutschland weniger.In den Ferienorten kann man überall sei es Tankstellen ,Bäckerei,Supermarkt,mit Euro bezahlen Restgeld ist aber immer Kronen!

  • Antwort von Cruiser67 26.02.2011

    Ich lebe in Kopenhagen und daher weiß ich, dass nur extrem wenige Läden Euros akzeptieren.

    Kleiner Tipp: Wenn ich im Urlaub im Ausland bin, tausche ich kein Geld, sondern hole es direkt aus dem Automaten mit 'ner Kreditkarte. Die Gebühren sind so meist günstiger, als wenn ich es wechseln gehe.

  • Antwort von KeineAhnung1996 26.02.2011

    ih würd sie bei der bank umtaschen. allerdings konnte man in england auch mit euro bezahlen (war aber viel teuere wenn man es umgerechnet hat)

  • Antwort von LadySaya 26.02.2011

    Kommt ganz drauf an, wo du hinfährst. In Touristengebieten geht das, aber an sich sind Kronen besser, weil die 100%ig überall genommen werden.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!