Frage von Neutralis, 149

Dämonenbeschwörung, wie läuft das nun ab?

Schon die 3 Frage zum Thema, da ich noch keine Antwort habe. Wenn die Satanisten einen Dämon beschwören, gehen die dann davon aus, dass der einen eigenen Körper und eine eigene Gestalt hat oder kann der nur jemanden einnehmen, der dann besessen ist ? Und wenn der eine eigene Gestalt haben kann : kann die dann auch menschlich sein ?

Antwort
von Maarduck, 68

Sie gehen davon aus, dass der Dämon zwar einen Körper hat, dieser aber nur besonders befähigten Menschen sichtbar ist (der Mensch muss in Trance sein), es sei denn der Dämon zeige sich absichtlich um jemanden zu erschrecken.

http://www.satanshimmel.de/schwarze_magie.htm

Kommentar von Maarduck ,

In der Tora und im AT steht nur sehr wenig über Dämonen, im NT ein bisschen (Jesus treibt einige aus), aber im Koran steht jede Menge über Dämonen, dort Djinns genannt. Es gibt männliche und weibliche Djinns, gute und böse. Manche führen auch Befehle von Allah aus. Dazu fällt mir eine wahre Begebenheit ein.

Da reitet so ein armer, frommer Araber auf seinem Kamel schon viele Stunden durch die Wüste, und so in Gedanken verloren an Allah und all dessen Herrlichkeiten und Schätze bekommt der Araber auf einmal eine riesen Latte. Wohin jetzt mit der Latte? So in der Wüste ist das schwierig. Da fällt ihm ein, dass ja sein Kamel weiblich ist. 

Er hält also sein Kamel an. Stellt einen Hocker hinter das Tier (Kamele sind ziemlich groß), steigt auf den Hocker und lässt seine Hose herunter. 

Da macht das Kamel einen Schritt nach vorne. Er zieht seine Hose wieder hoch. Steigt von dem Hocker. Stellt diesen erneut direkt hinter das Tier, steigt auf den Hocker und lässt wieder seine Hose herunter. 

Da macht das Kamel wieder einen Schritt nach vorne. Er zieht seine Hose wieder hoch. Steigt von dem Hocker. Stellt diesen erneut direkt hinter das Tier, steigt auf den Hocker und lässt seine Hose wieder herunter. 

Da macht das Kamel wieder einen Schritt nach vorne. In diesem Moment sieht er plötzlich vor sich eine wunderschöne weibliche Djinni. Und die Djinni spricht: "Allah hat dein frommes Leben gesehen und schickt mich zu dir, auf dass ich dir einen Wunsch erfülle."

Da meint der Araber: "Schön, kannst du bitte mal das Kamel festhalten."

Kommentar von scatha ,

"Wahre Begebenheit" ? Das glaube ich jetzt nicht :D

Außer dem Teil wo die weibliche Djinni erscheint, der ist noch am glaubhaftesten :D

(aber ich bin natürlich hoffnungslos naiv und jungfräulich)

Antwort
von Skeletor, 66

Zu viel Supernatual geschaut? 🤔

Satanisten beschwören in der Regel keine Dämonen. Sie sind nämlich meist klug genug zu wissen, dass das verschwendete Lebenszeit wäre. 

Könnten die nämlich tatsächlich vor Zeugen einen Dämon beschwören der eine manifestiere Gestalt annimmt, könnten sie 1 Millionen Dollar von der James-Randi-Stiftung abgreifen. Wer würde das nicht wollen?

Antwort
von nowka20, 16

ist alles nur einbildung von den satanisten

Antwort
von Ruppi1, 17

Am besten ist, du lässt die Finger von all dem, was mit Dämonen zu tun hat. Wenn du dich mit solchen Themen befasst, schenkst du ihnen deine Energie - und genau das wollen sie, davon leben sie. Verscheuche einfach solche Gedanken, indem du sofort an was anderes denkst.

Antwort
von Fabian0307, 76

Dämonen exisistieren höchstwahrscheinlich nicht.

Kommentar von Neutralis ,

Ach was.

Kommentar von Fabian0307 ,

Dann frag nicht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community