Was ist eine Vorhautverengung?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Geh bitte zu einem Urologen, der ist wesentlich qualifizierter als dieses Forum. 

Aber um dich zu beruhigen: Prinzipiell muss das nicht bedeuten, dass du beschnitten werden musst. Ich hatte ebenfalls eine Verengung, sie ging mit der Zeit von selbst weg. Zudem gibt es Salben die hier nachhelfen können. Was als Therapie erforderlich ist hängt davon ab wie stark die Verengung ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus Umut,

Danke erstmal für dein Kompliment! Du bist - wenn ich das richtig gelesen hab - 13 Jahre alt, oder? :)

Es ist so, dass bei jedem Jungen eine Vorhautverengung angeboren ist - das ist was völlig Normales und löst sich in der Entwicklung völlig von alleine; meistens bis zur Pubertät (d.h. bis man 13 / 14 ist), aber es gibt auch Jungs, wo es länger dauert.
Bei dir hat sich diese angeborene Vorhautverengung einfach noch nicht gelöst - was aber aufgrund deines Alters wirklich nicht schlimm ist :o

Ich kann dich daher beruhigen: Hier ist keine OP nötig und auch kein Arztbesuch - das ist ganz einfach deswegen so, weil deine Vorhautverengung normal und keine "Krankheit" ist :3

Da du 13 bist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich deine Vorhaut einfach von selbst noch lösen wird ziemlich hoch - dein Penis ist ja noch nicht fertigentwickelt.

Was du machen kannst (d.h. du musst es nicht, du kannst aber!) ist diesem natürlichen Ablöseprozess ein bisschen "unter die Arme zu greifen" und zu beschleunigen - das geht bspw. über das regelmäßige Zurückziehen deiner Vorhaut (sie dehnt sich nämlich dabei und wird weiter) oder mit bestimmten Salben :)

Wie stark ist deine Vorhautverengung denn, d.h. wie weit bekommst du die Vorhaut zurück?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umut333
06.05.2016, 22:50

Ehhm ich bekomm sie ca. Ein  drittel zurück also bis zur eichel manchmal aber (nicht regelmäßig) bekomm ich sie null zurück

0

Was sollen wir jetzt schon sagen?

Also zu deinem Satz "musste ich dann auch tun", das stimmt nicht. Wenn du nicht willst, dass er dich untenrum untersucht, darf er es auch nicht! Ein Arzt (auch kein Schularzt) darf dich zu nichts zwingen! Nächstes mal kannst du einfach Nein sagen.

Und zweitens, du hast eine Vorhautverengung. Das bedeutet, wenn du eine Erektion hast, kommt die Vorhaut nicht ganz über den Penis und es kann schmerzen, als Lösung hierfür gilt eine Beschneidung; tut nicht weh. Tu es einfach, es wird dir gut tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umut333
31.03.2016, 18:49

Ich will keine Beschneidung ...

1
Kommentar von blazery
31.03.2016, 19:22

Musst du aber, sonst wirst du dein ganzes Leben Schmerzen haben.

0

Die physiologische Phimose ist die natürliche Verklebung der Vorhaut mit der Eichel und kommt entwicklungsbedingt bei etwa 96 % der neugeborenen Jungen vor, löst sich aber in der Regel im Kindes- oder frühen Jugendalter. In weiterbestehenden Fällen kann sie als primäre Phimose Probleme bereiten. Bei der pathologischen („krankhaften“) Phimose ist eine medizinische Behandlung angezeigt.

Quelle: wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umut333
31.03.2016, 18:50

.. okö

0

Geh zu einem Arzt und lass ihn das ansehen. Schlimm ist das nicht, das kommt schon hin und wieder mal vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umut333
31.03.2016, 18:54

-_-

0

Was für einen Quatsch erzähst Du. Kein Schularzt begutachtet die Genitalien eines Schülers. Dazu ist er nicht befugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schlimm. Unter einer Vorhautverengung leiden durchschnittlich 10% aller Männer. Geh zu deinem Hausarzt und lass das anschauen, oft kann man so etwas auf einfache Art lösen.

Warte auf alle Fälle auf eine Antwort vom User CalicoSkies, er ist hier auf dem Forum der ungekrönte Vorhaut-Meister. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche einen Urologen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vorhaut wird nur entfernt, wenn du Probleme bekommst. Mach dir keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirst evtl beschnitten ist nigs großes merkst du nicht tut nur danach noch ein wenig weh ist aber nigs großes ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umut333
31.03.2016, 18:49

verdammt ich will nich beschnitten werden

0

Wie alt bist du? Das kann sich während der Pubertät von alleine bessern. Es muss auch keine Beschneidung sein, sondern es gibt auch eine (verschreibungspflichtige) Salbe dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Umut333
31.03.2016, 18:50

erleichterung ...

1
Kommentar von Umut333
31.03.2016, 18:52

achso ja und ich bin 13, ende juli 14

1

Was möchtest Du wissen?