Dacia Sandero Benziner aus dem Jahre 2008 100 Oktan ---> V-Power?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also den Motor zersetzen würde es sicherlich nicht, es wäre also nicht schädlich. Vorteilhaft wäre es aber wohl auch kaum weil dieser Motor das nicht braucht, höchstens weil der Anteil an Bioethanol wahrscheinlich etwas geringer ist könnte es einen ganz leichten Vorteil bringen. Die Additive die da drin sind sind auch nicht grade der Bringer, der Löwenanteil an den sehr gering erlaubten Zusatzstoffen neben der gesetzlich festgelegten Zusammensetzung von Benzin geht bei Shell ohnehin dafür drauf dass das Benzin gelb ist.

Ein Arbeitskollege war mal mit einem Renault eine längere Strecke unterwegs, damals gab es noch Normalbenzin das gewöhnlich getankt wurde. Um dem Auto für diese längere Strecke auch Mal was Gutes zu tun tankte der Superbenzin. Was der nicht bedachte war dass dieses Auto durch Wartungsstau eine schlechte Zündanlage hatte, mit dem Superbenzin fing der Motor an zu stottern und lief nicht mehr richtig. Erst als er wieder Normalbenzin auftankte verbesserte sich dieser Zustand. Zunächst dachte er gepanschten Sprit bekommen zu haben und machte einen nochmaligen Versuch bei einer hiesigen Tankstelle. Tatsächlich lief der Motor wieder nur stotternd als er erneut Super tankte. Soviel zu der Behauptung dass der Motor mit Super besser laufen würde, hätte der V-Power (bzw hies das da noch Super+) getankt wäre es wahrscheinlich noch schlimmer gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Motor passiert nichts. Er kann allerdings nicht vom Kraftstoff profitieren da es keine entsprechende Anpassung durch die Motorsteuerung gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harkness1995
01.05.2016, 17:16

Okay und wie sieht es mit den Additiven aus? Also womit Shell auch wirbt? Oder ist dies auch Quatsch?

0

Hallo!

V-Power kannst du natürlich tanken, aber wirklich was bringen würde es nicht. Der Motor läuft dadurch weder schneller noch runder oder sonorer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?