Frage von Cclass22, 36

Dachterassensanierung ca eine Woche - Handwerker alleine lassen möglich?

Hi,

ich wohne in einer Mietwohnung und habe auch eine Dachterasse. Vor einiger Zeit hatte ein Nachbar unter mir einen Wasserschaden gehabt, der vermutlich von der Dachterasse kommen soll. Diesbezüglich wird ein Dachdecker kommen, der schon ziemlich früh auf der Matte stehen soll und das für 4 bis 5 Tage hintereinander.

Nun frage ich mich, ob ich den Handwerker alleine lassen kann? Denn es geht ja eigentlich nur darum, dass ich dem Handwerker Zugang zur Wohnung ermögliche, damit dieser seine Arbeiten durchführen kann. Die anderen Zimmer würde ich dann zur Sicherheit verschließen. Denn 4 bis 5 Tage kann ich leider nicht von morgens bis spät Nachmittags wahrscheinlich Zuhause sitzen.

Hat damit jemand Erfahrung gemacht oder kann mir jemand Tipps geben?

vielen Dank im Voraus.

lg

Antwort
von bluetiger2, 12

Wir arbeiten selber oft durch bzw an bewohnten Wohnungen. Meistens geben Sie uns den Schlüssel und das hat bis jetzt immer ohne Probleme funktioniert! Aber wenn es doch ein Mehrfamilienhaus ist und ihr evtl eine Hausverwaltung habt, macht es nicht Sinn solche Arbeiten über ein Aussengerüst durchzuführen? Jeder Handwerker arbeitet gerne durch Wohnungen da man weniger Stress hat, aber es wäre nicht die erste Wohnung im OG oder DG die über das Gerüst bearbeitet würde! Einfach mal nachhaken!

Antwort
von Turbomann, 25

Hast du keine netten Nachbarn, denen du deine Schlüssel für die Zeit anvertrauen kannst und die sich in der Zeit in deiner Wohnung aufhalten?

Ich würde keine fremden Handwerker alleine in der Wohnung lassen.

Kommentar von Cclass22 ,

Leider nein, denn ich bin recht "neu" in der Wohnung und kenne kaum Nachbarn, den ich auch vertrauen könnte.
lg

Kommentar von rudelmoinmoin ,

dann solltest du aber mal Begründen wie der Handwerker seine Arbeit ausführen soll ? wenn du keine "Aufsichtsperson" hast ?

Antwort
von Parabrot, 17

Dass kann man eigentlich machen, aber Zimmer abschließen und Wertsachen wegpacken solltest du schon.

Immerhin würden Handwerker mit solchen Diebstählen ihren Ruf total ruinieren, schwarze Schafe gibt es allerdings immer.

Antwort
von rudelmoinmoin, 17

so was ist normal, gebe der Firma ein Zweitschlüssel, mit Unterschrift von wann-wann 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten