Frage von derda0, 26

Wie kann man Dachsparrenhalter sicher erden?

Guten Tag, ich möchte auf meinem Dach einen zweiten Dachsparrenhalter für eine LTE-Antenne montieren. Dieser wird auf der anderen Seite des Daches befestigt und liegt gegenüber von dem Halter der Sat-Anlage. Könnte ich den neuen Dachsparrenhalter mit einem 16mm² Erdkabel per Erdungsrohrschelle an dem Mast von der Sat-Anlage befestigen? Oder ist das nicht erlaubt?

Antwort
von ASRvw, 10

Moin.

Wenn das zum Blitzschutz gedacht sein soll: Nein. Da reichen 16mm² zum einen kaum aus, zum anderen darf eine solche Leitung keinesfalls isoliert sein. Außerdem muss die Leitung auf ausreichend hohen Abstandhaltern montiert sein.

Die hohe Spannung eines Blitzes kann selbst zugelassene Blitzableiter kurzzeitig zur Weißglut bringen. Eine Isolation geht da sofort in Flammen auf und veraursacht rasch einen Brand, wenn sie dem Gebälk zu nahe ist.

ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten