Frage von Nacktmulle, 11

Dachbodentreppe Billigware?

Hallo

wir haben von einer Trockenbaufirma die uns die Decke abgehangen hat ein Gesamtangebot bekommen inkl. Einbau einer hochwertigen Holzdachbodentreppe die feuergeschützt , Isoliert und TÜV geprüft sein soll . Kostenpunkt nur die Treppe mit Einbau ca. 900 €

Gestern wurde eine Treppe verpackt geliefert und habe mal nach diesem Model gegoogelt und staunte nicht schlecht . Diese Treppe kostet gerade mal 63,00 € im Baumarkt und weist keinerlei von den gewünschten Eigenschaften auf . Diese Treppe ist ein hohes Sicherheitsrisiko und schon beim hingucken brechen die Scharniere und Federn auseinander.

Ist das nicht Betrug am Kunden ?

Antwort
von ErsterSchnee, 11

Was steht denn genau auf der Auftragsbestätigung? Und bist du sicher, dass du tatsächlich die gleiche Treppe gegooglet hast? 

Kommentar von Nacktmulle ,

natürlich habe ich richtig gegoogelt .  Nichts einfacher als das wenn der Herstellername Bezeichnung usw. auf der Verpackung steht .
Die meinen auch die könnten einem für ganz blöd verkaufen. Strohdumm ist aber dieser Trockenbauer

Antwort
von michaela1958, 8

das sind die üblichen Methoden von Handwerksbetrieben.. Eine solche Treppe ist ja schnell drin. Dann wird billig Material geschönt beschrieben und teuer verkauft. Mir ist das selbe passiert mit dem Fliesenleger.Einem Nachbarn passiert selbiges mit Fensterbänken und ich bin sicher, dass geht bis in die freien Autowerkstätten mit billigen öl usw..... Verweigere den Einbau der Treppe .

Kommentar von Nacktmulle ,

danke für die Antwort. Natürlich verweigere ich den Treppeneinbau. Entweder besorgt er eine brauchbar hochwertige so wie besprochen oder wir ziehen Geld ab von der Endrechnung

Kommentar von michaela1958 ,

Zum abziehen hast du kein recht.. damit wäre ich vorsichtig ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten