Frage von heikeb6, 29

Dachbalken und Mauerwerk?

Hallo Ich möchte die Ritzen zwischen Dachbalken und Mauerwerk schliessen,Putz würde da ,glaube ich ,schon bald wieder rausbröckeln. Erstmal zum Haus ,es ist ein 2 geschössiges ziemlich altes (Bau um1914 ) ,mit (ich komm nicht auf den Namen,Reichsklinker ?) Steinen gemauertes Gebäude ,wobei die Dachbalken/Konstruktion im Obergechoss sichtbar an den Aussenwänden liegt und genau da sind unschöne Ritzen(ca.0,5-1cm ) zwischen Balken und Mauerwerk . Ich wollte da mit Bausilikon ran,bin mir aber wegen der Feuchtigkeit und den Balken nicht sicher.Bauschaum wirkt so porös (sorry für den Ausdruck) und Putz hab ich die Angst ,das das bröselt,da ja eine gewisse Bewegung im Bau ist.Das Obergeschoss ist bewohnt und der Anblick stört mich wirklich,hoffe hier weiss jemand Rat. LG Heike

Antwort
von Karinde2000, 22

Hi heikeb6,

wenn ich es mir richtig Vorstellen kann solltest du einiges bedenken. 

Das Dach und Mauerwerk bewegen sich unterschiedlich. Du wirst kein Glück haben diese Fuge auszuspritzen. Grade im Dachgeschoss sieht man diesen gravierenden Fehler. Zum Beispiel wird im Bad vom Dachgeschoss oft die Wandfliesen bis an die Dachschräge geklebt. Dadurch entstehen immer wieder Risse, weil das Dach und die Wände sich unterschiedlich bewegen.

Mein Vorschlag: Schauen, ob man es Verkleiden kann oder eine Blende anbringen kann. Der Vorteil ist auch darin, dass man dahinter ein Wärmeschutz anbringen kann.

Liebe Grüße

Karinde2000

Kommentar von heikeb6 ,

Danke,ja du hast ein richtiges Bild vor Augen,hier entstehen diese Risse ,weil bis am Balken rangeputzt wurde,das reisst durch die Bewegung,hm.....

Antwort
von pharao1961, 12

Welche Dachbalken sind denn gemeint? Ein Foto wäre hilfreich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten