Da standen ein Dutzend Bäume oder da stand ein Dutzend Bäume?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein Dutzend ist eine Gruppe, und auch diese steht im Singular herum, selbst wenn Dutzende dazugehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich nicht alles aus meiner Schulzeit vergessen habe, handelt es sich bei dem Dutzend um ein sogenanntes Plurale tantum. Das ist Singular, besteht aber aus vielen Einzelteilen. Das Dutzend (Singular) eben aus 12 Bäumen (Plural). Das Volk (Singular) aus soundsoviel Einwohnern (Plural). Man könnte es so erklären, dass das Plurale tantum sowohl Singular als auch Plural ist oder es liegt eben zwischen den beiden.

Nach meiner Erinnerung mußt du es folglich als Singular benutzen, also "stand" und nicht "standen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da STAND ein ...

Das Verb bezieht sich in em Fall auf "Dutzend".

Anders wäre es, würde da stehen:

Da standen 12 (ist ein Dutzend) Bäume.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke euch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Dutzend  Bäume = stand

wenn Du das Dutzend weglässt - da standen Bäume

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Da stand" ist richtig. Dutzend ist Einzahl, und darauf bezieht sich das Verb (nicht auf Bäume = Plural)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stand. Es bezieht sich auf das eine Dutzend. Man würde ja auch nicht sagen: "Da lagen ein Haufen Baumstämme".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da stand ein Dutzend Bäume ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich bezieht sich der Sachverhalt auf Dutzend, also wäre  stand ein Dutzend richtig,  ein Dutzend sind zwölf, waren es wirklich 12 Bäume ? sonst konnte man der einfacheit halbe auch  standen dutzende Bäume, oder standen einige Bäume,  dann kann man nichts falsch machen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?