Frage von Testuser54123, 20

Da liegt eine Baby Taube herum die vom Ast gefallen ist ich traue mich nicht sie anzufassen oder näher drann zu gehen und ihr zu helfen was soll ich tuhen ?

Als ich heute vom Einkauf mit meinem Fahrrad zurück kam sah ich eine herumliegende Baby Taube ich ging ihr nicht näher als 2 Meter habe angst von dem Vogelvirus und mir tut es auch leid aber da gerade diese Vogelgrippe herumgeht traue ich mich ihr nicht näher als 2 Meter.Immer wenn ich im abstand bleibe macht die Taube ihren mund auf und gähnt oder so.Ich kann sie doch nicht da sterben lassen oder villeicht hat sie ja die Grippe ... Ich habe keine Ahnung von Tauben bitte hilft mir jemand schnell danke im voraus!

Antwort
von Daniasaurus, 5

Die junge Ringeltaube braucht dringend hilfe und einen Vogelkundigen Tierarzt.

Bis jetzt wurde noch kein Fall von Vogelgrippe an Tauben gefunden.

Bitte schau, ob sie noch lebt und bring sie (vorher Anrufen) zu eine Wildvogelstation in deiner nähe.

Antwort
von Muckula, 6

Hallo,

ruf einfach mal beim Tierheim an, die können dir weiterhelfen und kümmern sich auch um die Taube. Oder falls es ein Stadttaubenprojekt bei dir gibt, ruf dort an. Viel Erfolg!

Antwort
von silberwind58, 13

Diese Vogegrippe soll für den Menschen ungefährlich sein. Also pack das Junge und bring es zu einem Tierarzt oder Vogelauffangstation,wenn eine in der Nähe.Tierklinik geht auch,bitte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community