Frage von xfragez, 36

Da ich später mal Bankkaufmann werden möchte, habe Ich mal die Seite der Sparkasse besucht.Dort konnte man dann auf das Feld "Ausbildung" klicken.Aber...?

...aber.... da waren dann verschiedene Bewerbungsplätze. Einmal für die mit Studium. Einmal für die, die nur Realschulabschluss haben usw...

Ich habe mich (weil ich dann weniger bis zum Beruf brauche) dafür entschieden nach meinem Realschulabschluss mich direkt dort zu bewerben. Auch ohne Abi! Da stand auch das die Ausbildung nur 2,5 Jahre dauert. Was ich nicht verstehe... Verdienen die jenigen dann letzten ende`s weniger die nur ein Realschulabschluss mitgebracht haben?

Antwort
von SebRmR, 36

Jemand, der nach einem Studium bei einer Bank einen Job anfängt, wird sehr wahrscheinlich mehr verdienen als jemand, der "nur" eine Bankausbildung hat.

Kommentar von xfragez ,

Habe ich später auch ohne Studium die Möglichkeit auf eine Weiterbildung ? (aufsteigen)

Kommentar von pblaw ,

Die Sparkassen unterhalten eigene Sparkassenakademien. Meist zahlen die Kassen auch die Gebühr. Meist werden Absolventen mit Studierten dann gleichgestellt - und verdienen aufgrund höher wertige Jobs auch mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community