da ich Panische angst vor spritzen habe droht meine Mutter mir damit mich gewaltsam zu fixieren zum impfen.gibt es irgendein gesetz womit ich mich wehren kann?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also, eine Impfung ist nicht ohne Grund. Das eine Impfung gefährlich und unnötig ist, ist völliger Schwachsinn. Durch eine Impfung wird dir Abwehr gewährleistet und dadurch auch nicht schwachsinnig. Gefährlich ist es auch nicht, vorausgesetzt die Spritze wurde schon mal benutzt aber das ist seeeeeehr unwahrscheinlich. 

Die Angst davor kann dir keiner nehmen. Hast du Angst generell von der Impfung oder vor den Einstich?

Wenn du Angst vor dem Einstich hast, dann Puste in dem Moment wo du gestochen wirst aus und denk an was schönes.

Und zum Thema Gesetz, solange du minderjährig bist, können deine Eltern über dich entscheiden. Deine Eltern sind für deine Gesundheit verantwortlich. Je mehr du es bekämpfst desto schlimmer wird es. Vielleicht hilft es dir wenn du dich mal damit auseinander setzt warum du davor Angst hast, zum anderen schau dir Videos an wo jemand geimpft wird dann weisst du genau wie das abläuft.

Eine Betäubung für eine Impfung gibt es nicht. Für eine Betäubung müsstest du ja wieder gestochen werden ;)

Leider muss ich dir mitteilen dass Leute auch festgehalten werden wenn es nicht anders geht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 14 kannst du dich weigern. Auch eine Spritze ist eine Körperverletzung. Ein Arzt wird Dich nie gegen Deinen Willen fixieren. 

Ob das alles sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt. Wogegen sollst du geimpft werden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dich freiwillig impfen lassen und nicht so kindisch sein. Was meinst Du, wieviel Spritzen Du bekommst, wenn Du aufgrund dessen, dass Du nicht geimpft bist, ernsthaft krank wirst. Außerdem kannst Du ohne Impfung andere anstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hätte vor den Folgen des Nichtimpfens panische Angst. das ist bei weitem schlimmer als ein kleiner Picks. Und stell Dir vor Du würdest die Krankheit auch noch weitergeben, also Schuld sein an der Erkrankung anderer Unschuldiger. Oh jeh.

Zähne zusammen beißen und durch, wenn Du Deine Muskeln nicht verkrampfst tut es auch nicht weh.

Hab Mut  hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst, wenn es ein Gesetz gäbe, was ich nicht weiß, wie würdest du es durchsetzen wollen? Würdest du deine Mutter anzeigen??? Willst du dein Verhältnis zu deiner Mutter auf immer und ewig zerstören und das nur wegen einer Impfung??? Werde etwas erwachsener und überdenke deine Einstellung. Impfungen bekommen andere Kinder auch und lassen sie über sich ergehen. Du stirbst daran nicht und das Leben geht weiter. Nach der Impfung wirst du dich fragen, warum du so viel Angst hattest, die Impfung war gar nicht schlimm. Benimm dich also bitte nicht wie ein Baby!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich studiere Jura und kann, glaube ich, Klarheit in die Sache bringen. Deiner Mutter oder dem Arzt ist es nicht gestattet dich gegen deinen Willen festzuhalten bzw zu fixieren. Das würde auch kein Arzt zulassen. Das hat sie nur gesagt, eamit du dich nicht so anstellst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dontlikemath
17.11.2015, 18:30

Ok weil sie hat gesagt das der Arzt das empfohlen hat

0
Kommentar von hannahmaria333
17.11.2015, 18:31

Nein, das hat er mit Sicherheit nicht :-)

0
Kommentar von Yukily
17.11.2015, 18:34

Ärzte halten einen fest, wenn es notwendig ist

0
Kommentar von hannahmaria333
17.11.2015, 18:44

Nicht wenn es um eine Impfung geht! In der Notaufnahme sieht das dann natürlich anders aus

0

lass dir doch vor einer spritze eine narkose verpassen

und wenn eine schweinegrippe-epidemie herrscht, alle geimpft sind, nur du nicht, wie hoch ist dann deine restliche lebenserwartung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dontlikemath
17.11.2015, 18:26

achja hab ich erwähnt das ich vor Medikamenten die den Bewusstseinszustand verändern eine noch grössere angst habe?

1

Ist das gerade dein Ernst? Gesetz? Was für ein Gesetz bitte, ich geh auch nicht zum Zahnarzt und sage bitte nicht Bohren es tut weh, wenn es die Gesundheit stärken kann sollte man es trozdem machen also bitte mach dich hier nicht lächerlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?