Frage von Maturajunge, 84

Da ich in letzter Zeit immer Probleme mit Frauen hatte, habe ich nun beschlossen, nie wieder an Liebe zu denken. Kann das auf Dauer glücklich machen?

Antwort
von TobiasFragen, 25

Ich persönlich denke, dass das der falsche Denkansatz ist. Auf Dauer wird man mit hoher Wahrscheinlichkeit auf lange Zeit gesehen, nicht Glücklich wenn man ein natürliches Bedürfnis einfach ignoriert. Ich selbst habe auch schon einige unangenehme Erfahrungen mit dem weiblichen Geschlecht gemacht.;)

Jedoch ist es gerade dann wichtig locker und selbstbewusst weiter zu machen. Irgendwann ist die richtige dabei. Und die Liebe ist nicht immer perfekt. Die Realität ist eben anders als in den meisten Filmen! :)

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen :)

Liebe Grüße

Tobi

Antwort
von Dijanna, 14

Das wird eh nicht funktionieren :-D

Braucht die nur mal die richtige über den weg laufen ist das eh wieder geschichte x-D

Antwort
von Dxmklvw, 24

Es gibt auch Menschen, die einen anderen durch Tod verloren haben und es dann aus Angst vor einer möglichen Wiederholung einer solchen Katastrophe nicht mehr wagen, eine neue Beziehung einzugehen.

So läßt sich das geschilderte Problem als besonders heftige Entsprechung darstellen.

Das Ergebnis einer solchen Entwicklung ist aber immer, daß einerseits das erlebte Trauma in voller Erinnerung bleibt und andererseits auf ein neues bereitstehendes Glück verzichtet wird, so daß sich genau dadurch der Problemgehalt verdoppelt anstatt gemildert zu werden.

Glücklich machen kann so etwas nicht. Man bleibt dann einfach doppelt unglücklich aus Angst vor dem möglichen erneut unglücklich werden, das ja überhaupt nicht eintreten muß und nur befürchtet wird.

Antwort
von eni70, 24

;-) dein Ernst?

Denk lieber mal nach, was du anders machen könntest.

Ausserdem kann man Liebe nicht ausschließen. (meine nicht Sex, das geht sehr wohl)

Entspann dich mal, sein ein zufriedener Single, dann strahlst das auch aus und findest die Passende. good luck

Antwort
von Digarl, 11

Du wirst dich dagegen wohl kaum aktiv wehren können. Wenn du der richtigen begegnest und dich verliebst, ist es egal ob du das willst oder nicht.

Antwort
von kenibora, 28

Auf alle Fälle, ja: Verliebe Dich oft, verlobe Dich selten, heirate nie! (Kaufst Du Dir wegen 1 Ltr. Milch gleich eine ganze Kuh?)

Antwort
von JungleMusic, 36

Vor allem wird es nicht funktionieren. ;)

Antwort
von Jacques2013, 41

Wenn du Asexuell bist durchaus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten