Da Haut und Organe zu den Ausscheidungsorgane gehören haben sie auch ausscheidungs Stoffe. Welche sind die?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

. Auch die Haut ist ein Organ!

Hautausscheidung: Schweiß - Leberausscheidung: Galle- Magen: Ausscheidung: Magensäure - Niere: Ausscheidung: Urin.

Jede Drüse scheidet Stoffe (Hormone) aus, die zur Lebenserhaltung des Gesamtkörpers dienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haut hat v. a. Schweiß als Ausscheidungsstoff. Bei den anderen Organen ist es ein wenig schwierig. Natürlich bestehen alle Organe letztlich aus Zellen, und die nehmen an den Stoffwechsel teil. Kohlendioxid und Harnstoff werden da meist gebildet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ausscheidungsorgane des menschlichen Körpers sind die Nieren und die Leber. Deren Aufgaben kannst du googeln.

Die Haut ist kein Ausscheidungsorgan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der erste Satz (Haut und Organe) ist unklar. Bitte präzisieren! 

Die ausgeschiedene Stoffe der Haut sind Schweiß und Talg (Latein Sebum)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung