Frage von Giiinger, 200

Da erste mal?

Ich bin nun schon 18 und hatte mein erstes mal noch nicht.(das ist auch kein Problem für mich) nur mittlerweile habe ich sehr grosse angst oder Respekt davor. Das ich anfange der nähe auszuweichen von meinem freund. Ich habe einfach angst davor was falsch zumachen bzw. ich weiss nicht was genau machen.
Irgendwelche ideen oder tips zum helfen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Giiinger,

Schau mal bitte hier:
Sex Angst

Antwort
von Cherryredlady, 167

Ich glaube nicht, dass du jetzt so Respekt davor hast weil du und 18 immer noch Jungfrau bist. Ich schätze eher dass du bei deinem jetzigen Freund das Gefühl hast, dass es wirklich so weit sein könnte und das macht dir eben Angst. Ist zumindest meine Theorie

Auch wenn man das natürlich schwer kontrollieren kann, ich würde einfach versuchen mich zu entspannen und auch nicht bei jedem Kuss sofort daran zu denken wie denn das erste Mal wäre. Nur weil ich etwas kuschelt landet ihr doch nicht sofort im Bett. Natürlich solltest du mit deinem Freund reden. Wenn er keine Jungfrau mehr ist und schon die Erfahrung hat, solltet ihr beide davon profitieren indem er versucht dich darauf vorzubereiten und dir deine Angst nimmt. Lass dich zu nichts drängen, sondern versuche erstmal vollstes Vertrauen zu deinem Freund zu haben. Das ist das wichtigste 

Antwort
von Kyleetone, 140

Du musst mit deinem Freund darüber reden. Er wird dich verstehen, gerade auch weil du noch nie hattest. Dann wird es dir auch besser gehen wenn er Bescheid weiß dass du Angst hast.
Und auch wenn du Fehler machst ist das auf keinen Fall was schlimmes. Jeder macht Fehler und oft sind das nur so Sachen worüber man dann zusammen lacht und so macht es doch sogar mehr Spaß. Aber wenn du so Angst davor hast und merkst dass du nicht soweit bist, lass dir Zeit!
Wünsche dir Glück!

Antwort
von Wuestenamazone, 100

Hat dein Freund Erfahrung? Wenn ja erzähle ihm von deinen Ängsten. Wenn er davon weiß kann er dich sanft lenken und wird vorsichtiger sein. Wir Frauen mußten alle da durch. Mit einem rücksichtsvollen Partner geht das auch ohne Probleme. Gleitgel kann da helfen. Trink ein Glas Wein und entspann dich dein Freund wird dir alles zeigen. Vertrau ihm.☺☺☺☺

Kommentar von lateinchiller ,

Wuestenamazone, ist das Alessandra Ambrosio auf deinem Profilbild 😄?! Sieht voll so aus...

Kommentar von Wuestenamazone ,

Nein ist sie nicht. Muß ich dich enttäuschen das ist meine Wenigkeit. Alessandra ist größer

Kommentar von lateinchiller ,

Du siehst aber genau so aus..

Antwort
von Maultierkoma, 62

das Problem ist wenn du Angst hast verkrampfst du dich und dann wird es nicht angenehm werden du bist nicht entspannt und wirst nicht gefallen daran finden. 

Sprich mit deinem Freund über das Thema denn nur sprechenden Menschen kann geholfen werde. Tastet euch erstmal langsam heran an das Thema Sex. 

Daas heißt probiert es mit Petting usw. 

Wenn du dich sicher und geborgen fühlst wirst du auch Spaß am Sex haben. 

Wichtig ist das du dich entspannst und nicht viel darüber nachdenkst. Glaube mir nach dem ersten mal wirst du gefallen daran finden und dann geht der Rest auch schon fast von alleine. 

Das ganze herumprobieren und neue Sachen ausprobieren könnt ihr danach machen. Die Übung kriegst du nur durch die Praxis und das kommt mir der Zeit glaub mir :) 

Antwort
von MafiaLP2307, 91

einfach auf sich zukommen lassen, wenn du einen verständnisvollen und fürsorglichen freund hast brauchst du dir gar keine sorgen machen :)

Antwort
von Julikokos, 33

Hi! 

Ich weiß von der Online Beratung der Jugendkirche Sankt Peter, wo man Probleme persönlich per Mail mit ausgebildeten jungen Leuten besprechen kann und ein offenes Ohr findet. Das ist vielleicht hilfreicher, weil es privat ist und man auch regelmäßige Unterhaltungen führen kann..deine Ängste zur Sexualität sind da sicher gut aufgehoben. Im Übrigen weiß niemand beim ersten Mal, was er machen soll. Richtig oder falsch gibts da sowieso nicht. Du musst dich sicher und wohl fühlen mit deinem Freund, das ist das wichtigste. Hier ist der Link der Seelsorge:

hier ist der Link:  https://www.sanktpeter.com/themen/seelsorge/probleme-sorgen-online-seelsorge/

Antwort
von sextipps69, 82

Mach mal nen Ruhigen entspann dich und überleg warum du fremde Leute fragst die nichts mit dir zu tun haben rede damit einfach mit deinen freund/freunden darüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community