Frage von XOriplockOX, 33

D-LAN Geschwindigkeitsverlust?

Hallo Community, da es in unserem Haus schwierig ist, LAN- Kabel zu verlegen, wollte ich mir D-LAN (oder Powerline, wie auch immer) zulegen. Ich habe eine 18 MBit Leitung und meine Frage ist, ob da auch wirklich die Geschwindigkeit durchkommt oder ob sie gedrosselt wird. Habe dazu bisher nichts gefunden..

Antwort
von mm78pr, 20

Mit wielviel MBit/s D-Lan bei dir im Haus läuft hängt von der Art und Weise ab wie im Haus die Stromleitungen verlegt wurden (Meter Anzahl, Verteilerdosen) , ob Zähler dazwischen hängen und ob der D-Lan Stecker direkt in der Steckdose in der Wand steckt oder an weiteren Verteilern hängt.

Generell kann man sagen das man mit D-Lan nie die Leistung bekommt die der Anschluss maximal hat.

Kommentar von XOriplockOX ,

Okay, also einfach mal bestellen, ausprobieren, und Wenns nicht klappt, zurückschicken?

Kommentar von mm78pr ,

Genau. Ich hatte auch mal damit herumprobiert , bei uns im Haus funktionierten die Teile von Fritz!Powerline am besten. Aber das kann bei dir wieder ganz anders sein.

Kommentar von XOriplockOX ,

Weiß nicht, hab mir die heute im Media Markt mal angeschaut, aber ich vertraue dem Gewicht nicht so ganz.. Neubau oder eher älteres Haus?

Kommentar von mm78pr ,

älteres Haus. Hab auch andere probiert , zb. von TP-Link, aber dort musste ich sehr oft neu syncronisieren da die Verbindung immer abgebrochen ist nach teilweise wenigen Minuten schon. Devolo hab ich nicht probiert. Man kann das leider vorher nie genau sagen was am besten funktioniert, hängt immer vom Haus ab. Da hilft nur ausprobieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community