Frage von alex197, 19

Cycloalkane?

Bei der Benennung von Cycloalkanen wie nummeriere ich die einzelnen Bindungen also von wo weiß ich was 1 ist was 2 usw. z. B bei 2-Chlor-3 Ethyl-1-Methylcyclohexan. Von wo weiß ich das Chlor die 2 Bindung ist von der Reinfolge her?

Antwort
von lolacharly, 15

Die Nummerierung, also bei welchem C-Atom du anfängst, ist dann egal, wenn an allen C-Atomen Reste dran hängen. Ist das nicht der Fall, muss so nummeriert werden, dass der erste Rest die kleinstmögliche Nummer bekommt, also du beginnst dort im Kreis, wo ein Rest dran hängt. Hängen mehrere Reste dran, sollte die höchste Nummer keinen Rest dranhängen haben.

Kommentar von alex197 ,

Danke 

Antwort
von cg1967, 6

Bei der Benennung von Cycloalkanen wie nummeriere ich die einzelnen Bindungen also von wo weiß ich was 1 ist was 2 usw. z. B bei 2-Chlor-3 Ethyl-1-Methylcyclohexan

Prinzipiell nicht anders als bei Ketten, nur daß du das Set der Lokanten an jedem Atom im Ring beginnen und in jede Richtung gehen lassen kannst.

Von wo weiß ich das Chlor die 2 Bindung ist von der Reinfolge her?

Da es zwischen der Ethyl- und der Methylgruppe steht ist klar, daß es bei jedem kleinsten Set die 2 bekommt. Die 1 steht übrigens dem Ethylrest zu, falls du den bevorzugten IUPAC-Namen suchst, dieser ist 2-Chlor-1-Ethyl-3-Methylcyclohexan.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten