Frage von alphaderalphas, 14

CyanogenMod, was passiert mit whattsapp daten?

Hi, Wenn ich mein S4 mini mit CyanogenMod von Android 5.0.1 auf Android 6 update, was passiert dann bspw. mit den Kontakten, den Whattsapp-Daten...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Thesicstar, 5

Bei WhatsApp kannst du die Sicherung so einstellen, dass alle Nachrichten, Medien, etc. auf deinem Google Drive gesichert werden. Hierbei ist zu beachten dass zu alte Fotos nicht hochgeladen werden.

Was deine Kontaktdaten angeht, müsstest du sie entweder auf deiner SIM-Karte oder auf deiner Micro-SD abspeichern (einfach in der Kontakt-App den entsprechenden Punkt wählen), und dann in CM die Kontakte einfach wieder importieren (ebenso ganz normal in der Kontakt-App möglich)

Alle Bilder, Videos, etc. etc. sind sowieso auf deiner SD gespeichert und sollten von daher automatisch auch auf CM erscheinen. Wichtig hierbei ist dass du beim Setup von CM die SD-Karte nicht als Internen Speicher verwendest, da sie sonst formatiert werden muss (ergo sind dann alle Daten weg) und zudem kannst du sie dann nurmehr für dieses Gerät verwenden. Für die verwendung auf einem anderen Gerät müsstest du sie dann wieder formatieren.
Wähle, wenn du gefragt wirst wie du die SD-Karte verwenden willst, einfach "als externen Speicher" aus. Dann solltest du mit einem Datei-Browser deiner Wahl auch alle Daten sehen können.

Antwort
von tactless, 7

Da sollte ja wohl das Gleiche passieren wie vorher bei deinem Update auf Android 5.0.1. 

Antwort
von simon151102, 9

Das S4 Mini hat, soweit ich weiß, kein Android 5.0.1

Kommentar von alphaderalphas ,

doch, hat es. Ganz normales Update bei mir gewesen.

Kommentar von simon151102 ,

Aha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community