.cur - Datei als eigenen HTML Cursor verwenden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nicht alle Browser unterstützen alle Grafikformate. Du musst deine Grafik in mehreren Formaten erstellen und in der CSS mit einem Komma getrennt referenzieren:

  body {
    cursor: url(tick.png),
            url(tick.gif),  
            url(tick.cur), auto; 
}


http://codepen.io/anon/pen/qbvpdM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goyoma
16.02.2016, 07:45

Hallo,

Okay. Verstehe. Das heißt ich muss meine .cur Datei noch in ein png und gif umwandeln, und dann wie du es oben beschrieben hast einfügen in den Code, richtig?

Wie ist das eigentlich mit der CSS? Muss man die auch irgendwo erstellen und abspeichern oder ist der Code in der Datei ansich? Also der Quelltext?

0