Frage von Trulla76, 140

Culpa-Inkasso Wer hat aktuell mit Culpa-Inkasso zu tun?

Wer hat ein Schreiben von Culpa-Inkasso erhalten, und weiß auch nicht, wie er weiter vorgehen soll??

Antwort
von Nadinchen76, 131

Soll für eine Kreditkarte, die ich aber per Nachnahme NICHT angenommen habe, 150€ zahlen. Und was für eine unfreundliche Tussi bei denen am Telefon war...unglaublich.

Kommentar von mepeisen ,

Textvorschlag fürs Inkasso: "Wertes Inkasso. Ihnen sind sicherlich die gesetzlichen Regelungen bekannt. Insbesondere zum Widerrufsrecht und dazu, dass ich nur dann eine Vermittlungsgebühr bezahlen muss, wenn tatsächlich ein Vertrag unterzeichnet wird. Wenn Sie mich nicht in Ruhe lassen, werde ich mich zum Einen beim Aufsichtsgericht über ihre Drohungen beschweren, sowie bei der Polizei Strafanzeige wegen Verdacht des gemeinschaftlichen gewerblichen Betruges und der Nötigung erstatten. Ich denke, sie verstehen mich. Suchen Sie sich andere, die sie abzocken können."

Damit ist alles gesagt, was man diesen Kreditkarten-Betrügern mitteilen muss.

Antwort
von franneck1989, 128

Gib mal mehr Infos.

Culpa ist bekannt für seine hässlichen Tricksereien am Rande der Legalität

Kommentar von Nadinchen76 ,

Soll für eine Kreditkarte, die ich per Nachnahme NICHT angenommen habe, 150€ bezahlen. 

Kommentar von franneck1989 ,

Handelt es sich um eine Mastercard von First Gold? Ich würde den Vertrag sicherheitshalber anfechten bzw. widerrufen. Gegenüber dem Inkasso schriftlich die Forderung bestreiten. Nicht mehr telefonieren! Die Forderung ist nicht durchsetzbar und das Inkasso versucht nur einzuschüchtern. Falls ein Mahnbescheid kommt, dann widersprechen.

Antwort
von EXInkassoMA, 112

In der Branche als besonders perfide bekannt

Gib mal Infos zur Forderung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community