Frage von aldaaa, 30

Cubase will nicht konvertieren. was tun?

ich wollte eben ein Song ( 8 Spuren) in eine Wave Datei konvertieren, als Cubase plötzlich meinte es sei nicht genug Speicherplatz auf der Festplatte. und das obwohl ich noch ca 58 GB frei habe. Ich kann mir nicht vorstellen das nicht genug Speicherplatz frei ist, denn wenn ich Aufnahmen mit 4 Spuren konvertiere kommen am ende nur ein paar MB heraus. Gibt es irgendeine andere Methode( wie ich es z:B: gleich in Mp3 umwandeln kann( da es dann weniger Speicher ein nimmt )) oder muss ich wirklich etwas löschen? Danke im Voraus ^^

Antwort
von TorstenKraemer, 12

Du kannst sofort ins mp3 Format exportieren. Du mußt unter Dateiformat "MPEG 1 Layer 3 File" einstellen.

Aber daran kann es nicht liegen, dass Du angeblich zu wenig Speicher hast. Vielleicht hast Du ja unter Pfad eine andere (volle) Festplatte ausgewählt. Da müßte eigentlich Laufwerk C/User/Musik oder so was ausgewählt sein.

Antwort
von TheAssiBasti, 13

Beim Konvertieren wird der RAM beansprucht, der ist vielleicht zu klein. Versuch mal jeweils 4 Spuren zu einer zu konvertieren und die 2 neuen dann in nem neuen Projekt nochmal zusammenzufassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community