Frage von Jamaicaaa, 34

Cthulhu Fhtagn Welche Bedeutung?

Hallo, hab das einem Text eines Künstlers entnommen und frage mich nun, was dahinter steckt. Um so mehr ihr mir darüber sagen könnt, um so besser. :) Konnte im Internet entnehmen dass dieser Ausdruck ausschließlich von Leuten verwendet wird, die etwas oder jemanden Anbeten. Das ist alles was ich darüber weiß.

Antwort
von precursor, 22

Das habe ich im Internet gefunden -->

http://de.urbandictionary.com/define.php?term=cthulhu%20fhtagn

Zitat -->

Shortened prayer of worshippers of Cthulhu Cult.

Das beruht auf  Romanen von H.P. Lovecraft

Kommentar von Jamaicaaa ,

Da steckt mehr als nur ein Roman dahinter. 


Die selbe Seite hab ich übrigens auch schon durchforstet und das scheint alles zu sein, was man im Internet darüber findet.

Kommentar von precursor ,

Ok

Vielleicht findet man auf Youtube auch was.

Kommentar von Jamaicaaa ,

Gibt viel Musik dazu, aber verstehen tue ich nicht's davon. 
Sehr spannend, ich bleib dran :D 

Kommentar von precursor ,

Ok

Antwort
von MatthiasHerz, 13

Auf https://de.m.wikipedia.org/wiki/Cthulhu-Mythos gibt es Einiges zu lesen.

Kommentar von Jamaicaaa ,

Wikipedia hätte ich selbst auch gefunden, aber danke.
Die Überschrift lautet doch "Mythos" , das bedeutet, dass weder die Wahrheit noch das Gegenteil davon jemals bewiesen worden sind.
Trotzdem steht im ersten Absatz "Erfunden" und "Fiktive Geschichten". Ziemlich voreingenommen für etwas, worüber man nie das Gegenteil bewiesen hat.

Wikipedia sagt dir nur das, was du wissen darfst. Mehr nicht :)

Kommentar von MatthiasHerz ,

Falsch.

Wikipedia teilt Dir immer den Kenntnisstand Anderer mit.

Etwas, das sonst nirgendwo niedergeschrieben wurde, kann auch Wikipedia nicht „wissen”.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Im übrigen ist ein Mythos nur etwas, das für sich selbst den Anspruch erhebt, dass das Behauptete wahr ist.

Beweisen lässt sich mancher Mythos durchaus oder auch widerlegen.

Wenn schonmal H. P. Lovecraft gelesen hast, könntest wissen, dass die Geschichten fiktiv sind.

Die meisten spielen in den 1930er Jahren in realen Orten und natürlich trug so etwas zu dieser Zeit zur Legendenbildung bei.

Man sollte aber meinen, dass die Menschen heutzutage aufgeklärter sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten