Csrss.exe Virus oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann viele gründe haben warum ihr PC/Notebook an Leistung verliert

Viel Datenmüll

R.A.M ist voll/überlastet

Daten ''Durchaneinander''

1.Defragmentiere deine Festplatte

2.Installiere CCleaner und prüfe ihn auf Datenmüll etc, pp

3.Nicht benötigte Programme deinsstallieren

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MekkiMeki
30.10.2016, 08:46

Danke für den Stern :)

0

Die originale csrss.exe von Microsoft ist für Windows wichtig, aber macht häufig Probleme. Csrss.exe befindet sich im Ordner C:\\Windows\\System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 6144 Bytes (94% aller Vorkommen), 7680 Bytes und 4 weitere Varianten.  
Die Datei csrss.exe ist eine Windows System Datei. Der Prozess hat kein sichtbares Fenster. Sie ist von Microsoft und vertrauenswürdig. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 4% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Ist csrss.exe ein Virus? Nein, ist es nicht. Die wahre csrss.exe Datei ist ein wichtiger Microsoft Windows Systemprozess mit dem Namen "Client Server Runtime Process". Jedoch benutzen Virenautoren diesen Dateinamen auch für Ihre Schadsoftware um diese zu tarnen. Viren mit gleichem Dateinamen sind zum Beispiel Trojan.Gen.2 (entdeckt von Symantec), und Bitcoin Miner (PUA) (entdeckt von Sophos).
Um sicher zu stellen, dass keine gefährliche csrss-Malware auf Ihrem PC aktiv ist

Woran erkennt man die verdächtigen Varianten?
Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von C:\\Windows befinden, dann ist diese zu 77% gefährlich. Dateigröße ist 845606 Bytes (8% aller Vorkommen), 812838 Bytes und 71 weitere Varianten. Sie ist keine Windows System Datei. Die Software hat kein sichtbares Fenster. Die Datei csrss.exe ist im Windows Ordner obwohl sie keine Windows Systemdatei ist. Es gibt keine Dateibeschreibung. Das Programm startet wenn Windows startet (siehe Registry Schlüssel: Winlogon\\Shell, win.ini, Run, MACHINE\\Run, Userinit, User Shell Folders, RunOnce). Der Prozess öffnet einen Port, um eine LAN bzw. Internet Verbindung aufzubauen. Csrss.exe kann sich versteckten, Eingaben aufzeichnen und andere Programme manipulieren.
Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner vom Profilordner des Benutzers befinden, dann ist diese zu 68% gefährlich. Dateigröße ist 180736 Bytes (3% aller Vorkommen), 56864 Bytes und 118 weitere Varianten. Csrss.exe ist keine Windows System Datei. Das Programm ist nicht sichtbar. Es gibt zu diesem Programm keine genaue Beschreibung. Die Software wird automatisch beim Windows-Start aufgerufen (siehe Registry Schlüssel: Winlogon\\Shell, win.ini, Run, MACHINE\\Run, Userinit, User Shell Folders, RunOnce). Csrss.exe kann Programme überwachen.
Sollte sich csrss.exe im Ordner C:\\Windows befinden, dann ist diese zu 76% gefährlich. Dateigröße ist 516096 Bytes (12% aller Vorkommen), 1559319 Bytes und 32 weitere Varianten.
Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von "C:\\Programme" befinden, dann ist diese zu 56% gefährlich. Dateigröße ist 13179660 Bytes (15% aller Vorkommen), 191488 Bytes und 45 weitere Varianten.
Sollte sich csrss.exe im Windows Ordner für temporäre Dateien befinden, dann ist diese zu 70% gefährlich. Dateigröße ist 187904 Bytes (9% aller Vorkommen), 175104 Bytes und 38 weitere Varianten.
Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von C:\\Windows\\System32 befinden, dann ist diese zu 74% gefährlich. Dateigröße ist 122880 Bytes (29% aller Vorkommen), 353280 Bytes und 13 weitere Varianten.
Sollte sich csrss.exe im Ordner C:\\Windows\\System32\\drivers befinden, dann ist diese zu 69% gefährlich. Dateigröße ist 32256 Bytes (33% aller Vorkommen), 542720 Bytes und 7 weitere Varianten.
Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von C:\\ befinden, dann ist diese zu 59% gefährlich. Dateigröße ist 657211 Bytes (50% aller Vorkommen), 184320 Bytes, 1 Bytes, 70144 Bytes oder 1419264 Bytes.
Sollte sich csrss.exe im Profilordner des Benutzers befinden, dann ist diese zu 56% gefährlich. Dateigröße ist 126976 Bytes (50% aller Vorkommen) oder 122880 Bytes.
Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von C:\\Windows\\System32\\drivers befinden, dann ist diese zu 90% gefährlich. Dateigröße ist 2304512 Bytes.
Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner vom Ordner "Dokumente" befinden, dann ist diese zu 70% gefährlich. Dateigröße ist 179712 Bytes.
Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von Windows Ordner für temporäre Dateien befinden, dann ist diese zu 42% gefährlich. Dateigröße ist 247808 Bytes.
Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von "C:\\Programme\\Gemeinsame Dateien" befinden, dann ist diese zu 72% gefährlich. Dateigröße ist 32768 Bytes.
Sollte sich csrss.exe im Ordner "C:\\Programme" befinden, dann ist diese zu 56% gefährlich. Dateigröße ist 59904 Bytes.
Sollte sich csrss.exe C:\\ befinden, dann ist diese zu 82% gefährlich. Dateigröße ist 550912 Bytes.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Virus.

Der Task ist für das Konsolenfenster und die Threads verantwortlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MekkiMeki
25.09.2016, 20:14

Die wahre Csrss.exe ist kein Virus aber Schad Software benutzt ihn auch zur Tarnung

0