Frage von DerTrollerxd, 79

CS:GO Vsync verzögert die Maus enorm?

Hallo!

Ich habe in CSGO so um die 150 FPS!

Da häufiger "Tearing" auftritt (Das bedeutet, dass das Bild beim bewegen komisch verzerrt wird), muss ich Vsync verwenden!

Wenn ich Vsync aber aktivieren, hängt die Maus total nach!

Wie kann man diese Probleme behen?

Antwort
von Parhalia, 62

Setze im Control-Panel der Grafikkarte mal den Pufferungsmodus von 3x auf 2x. 

Bei moderneren Grafikkarten kannst Du es ggf. auch mal mit einem Frame-Limiter versuchen. Das kann die Eingabeverzögerung gegenüber Vsync reduzieren und das Tearing zumindest reduzieren gegenüber "Vsync off".

Kommentar von DerTrollerxd ,

wo finde dich das controlpanel? habe die gtx 960

Kommentar von Parhalia ,

Wenn Du es in den Spieleoptionen selbst nicht einstellen kannst ( Grafiksettings ) , so müsstest Du mal in der "Nvidia-Systemsteuerung" nachsehen. Nette ( erweiternde ) Zusatzfunktionen bietet hier ggf. auch das Tool "Nvidia-Inspector".

Kommentar von DerTrollerxd ,

kann ich ja im spiel aber wenn ich da doppelte oder dreifache pufferung aktiviere, dann hängt die maus ja hinterher

Kommentar von Parhalia ,

Wenn die Reduktion der Pufferung von 3x auf 2x nicht ausreicht, so wirst Du halt auf Vsync verzichten müssen und ggf. noch ausprobieren, ob eventuell ein "Frame-Limiter" zumindest das Tearing vermindern kann.

"G-Sync" könnte noch eine Lösung sein, wenn Dein Monitor dieses Feature unterstützt. Aber die direkteste Eingabe ist halt nur ohne "Synchronisation" möglich. Scheinst ein Spieler mit hoher Wahrnehmungsrate bzgl. Eingabelatenzen zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community