CS:GO strafzeit von 6 tage auf 2 wochen unbegründet verlängert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt weder Sechs-Tages-Auszeiten, noch Zwei-Wochen-Auszeiten.

Regulär kannst du maximal für eine Woche ausgeschlossen werden.

Darüber hinaus kannst du durch Overwatcher bis zu 6 Wochen für Griefing (d.h. du hast das Spiel behindert, Teamkills etc.)
Und permanent wegen Cheatings gebannt werden.

Außerdem gibt es noch die guten alten VAC-Banns und die Gamebans, welche von den Entwicklern verhängt werden können, oder die automatisch erfolgen.

Du wirst wohl einen Bann wegen Griefings bekommen haben, noch dazu einen verdammt kurzen.
Du kannst natürlich denn Support kontaktieren, aber bei der kurzen Dauer lohnt sich das m.M.n nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Auszeit für Griefen kommt auch beim Overwatch
Hast Glück ...normalerweise viel länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo rickiece,

du hast einen verlängerten Ausschluss wegen "Griefing" bekommen, also du hast das Spiel behindert indem du entweder deine Teammitglieder angeschossen, getötet oder hast. Demanch empfehle ich dir, das Spiel normal zu spielen!

Solltest du deiner Meinung wirklich nichts getan haben, kannst du dich nur beim Steam Support beschweren, aber ob die was machen, ist wieder eine ganz andere Sache.

---

Mit freundlichen Grüßen
GromHellScream

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung