Frage von Metroix, 50

CS:GO nach Steam Summer Sale immer noch nicht verschenkbar?

Hallöchen.

Ich wollte mir CS:GO von meinem Hauptaccount auf meinen anderen Steam Account "schenken", da ich nur auf meinem Main Guthaben besitze... Während des Summer Sales nicht möglich, habe ich gelesen und konnte ich auch nachvollziehen, kein Problem, kaufe ich es halt jetzt, nach dem Sale, zum Vollpreis... Doch es funktioniert immer noch nicht. Valve wird doch wohl kaum CS:GO für die Verschenk-Funktion gesperrt haben, oder?

LG

Antwort
von atrialbyfire, 26

Du könntest eh nicht einen Ranked Smurf machen.
Denn Valve hat Matchmaking mit dem Mobilen Authenticator abgesichert, sodass du nur ranked spielen kannst, wenn du deine Telefonnummer mit deinem Steam Account verbunden hast.
Wenn du zwei Accs mit derselben Telefonnummer synchen willst, bekommt man glaube ich einen automatischen Vac Bann.
Das man CS:GO nicht verschenken kann, habe ich noch nie gehört, habe meinem Bruder auch ein Spiel geschenkt, das konnte ich ihm sofort übermitteln.
Hast du das Spiel für dich gekauft oder als Geschenk? War die Option "Sofort über Steam versenden" gesperrt?
Welche option hast du denn gewählt, als du es gekauft hast?

Kommentar von Metroix ,

Ich gehe auf die CS:GO Seite im Steam Shop, dort auf den Warenkorb und dort ist neben der Option das Spiel für mich zu kaufen, logisch, weil ich es schon besitze, der Button für das Verschenken nicht anklickbar. Darüber steht die Information, dass ich dieses Spiel nur für meinen eigene Account kaufen darf. Ich habe keinen VAC Ban oder sonst irgendwas in der Richtung, also sollte es weniger am Account liegen. 

Kommentar von Pr3d4t0rx ,

Nein Nein Nein. Doch du kannst mit anderen Ranked also Matchmaking spielen nur nicht Prime. Ich weiss nicht wieso so viele nicht wissen wie VAC Funktioniert aber VAC sucht nach Programmen die nicht erlaubt sind bzw. Hacks. Wenn du die gleiche Nummer angibst weiss ich nicht was passiert jedoch keinen VAC oder Ban. Das mit dem schenken ist seit dem Summer Sale neu da es sonst wieder zu viele Smurfs und Hacker gibt. 

Kommentar von atrialbyfire ,

Ok dann lag ich falsch, ich hatte das verwechselt denn:
Wenn man schon einen VAC bann hat, und dann einen anderen Account macht, mit derselben Telefonnummer, dann wird der Bann automatisch zu dem neuen Account transferiert.
Das mit dem nicht verschenken ist anscheinend so neu, dass ich davon noch nichts gehört habe. Ich spiele aber auch kein CS :d
Aber ich kenne mich halt mit TF2 aus, daher dachte ich dass ich hier ein wenig helfen könnte

Antwort
von Pr3d4t0rx, 35

Ist doch gut. So kannst du dir keinen Smurf/Hack Account erstellen.

Kommentar von Metroix ,

Was ist denn an smurfen schlimm? :D

Kommentar von HerthaPyro ,

du versaust 5 anderen das Spiel (den Low gegnern..)

Kommentar von Metroix ,

Habe selbst keinen hohen Rang, jedoch ist er höher als der meiner Mates, weswegen es kaum möglich ist mit denen ein ordentliches Match zu spielen ohne 30+ Frags zu haben und das Spiel trotzdem zu verlieren.

Kommentar von Pr3d4t0rx ,

Tja dann such dir andere Mates. Und überhaupt... was bringt dir den da ein Smurf? Wenn du jetzt 30+ Frags hast wirst du ja gleich viel mit dem Smurf haben, dort spielst du ja auch gegen Low Ranks...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten