Frage von GammelPc, 48

CSGO laggt troz "gutem" Pc?

Mein Pc: Prozessor: AMD Phenom II x4 965 3,4 GHz Grafikkarte: Nvidia Asus GTS 250 1GB Ram: 4GB DDR2 Curcial jeweils 2x2GB Netzteil: 550Watt ka welches genau Mainboard: AsRock 960 gc-gs fx Festplatte: 500GB von Seagate

Folgendes Problem wenn ich csgo starte läuft alles bis ich ein spiel suche. Dann bei der Team Auswahl habe ich 8-15 FPS, das bleibt auch kurze zeit so. Dann geht es wohl auf 70 FPS und manchmal wenn ich andere leute sehe oder laufe droppen die FPS wieder auf 15-30. Ich weiß nicht was ich machen soll eingentlich sollte ich das spiel flüssig spielen könne? Ich Spiele auf mittleren einstellungen und auf nidrigen ist es genuaso außer das ich 250 FPS habe, mein Ping liegt zwischen 25-60 MS bei einer 16k Leitung.

Antwort
von Nestea7997, 27

Ich muss da wohl meinem Vorredner Rechgeben. Auch wenn CS:GO eine Grafik hat, die man auch als " war vor 6Jahren mal gut " :D beschreiben kann, benötigt man mehr FPS als in Battlefield oder CoD etc. Alle Spiele laufen super mit 60 und mehr FPS nur CS:GO nicht, da brauchst du mindestens durchgehend das doppelte :D. Zudem ist es sehr CPU lastig.

Kommentar von GammelPc ,

Ja ich weiß das mein pc nicht so tolle ist bin dabei aufzurüsten.Aber das Problem ist immer noch nicht gelößt es läuft ja aber habe manchmal strake frame drops und am anfang ruckelt es.?

Antwort
von skinhead3, 27

Der PC ist schlecht DDR2 war vor 6 Jahren mal gut ..
Amd ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community