Frage von xFuckYou, 130

CS:GO knife traden per Steam Admin sichere methode?

hallo ich wollte heute mein bajonett doppler gegen ein tiger tooth traden habe einen gefunden der sagt er machts nur ´mit einem sr admin : http://steamcommunity.com/id/i7JingTheSrAdmin-i7/ diesen hier.

kann ich ihm vertrauen?

Antwort
von Jerimis, 72

Nein. Betrugsversuch.

Vermeide "Middleman" Handel und wenn du schon hörst das ein "Steam Admin" das macht, gleich blocken und ignorieren.

Hier ein Link: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?l=german&id=269316297

Hier noch einer:

https://support.steampowered.com/kb\_article.php?ref=3415-WAFH-6433&l=german



Mittelmann (Spoofing)/Verifizierungsbetrug

Wichtig: Wenn Sie einen Handel durchführen, der sich innerhalb der Empfohlenen Handelspraktiken von Steam befindet, benötigen Sie keinen Mittelmann. Sobald Sie einem anderen Nutzer Ihre Gegenstände anvertrauen, geben Sie diesem die Möglichkeit, Sie zu betrügen.

 

Einen Gegenstand zur Verifizierung an Ihren Freund handeln

Ein Nutzer möchte, dass Sie einen Gegenstand zur Verifizierung an einen Ihnen bekannten Freund handeln. Dieser Nutzer wird Sie mit einem Vorwand dazu überreden, dies zu tun, wie z.B. um sicherzustellen, dass es sich bei diesem Gegenstand nicht um ein Duplikat handelt oder dass dieser nicht verbuggt ist. Der Nutzer wird dann Ihren Account spoofen (nachahmen) und von Ihrem Freund verlangen, dass er den Gegenstand zurückschickt.

Tipp: Senden Sie Gegenstände niemals an einen anderen Nutzer, wenn sie dazu aufgefordert werden, vor allem dann nicht wenn Sie einen Handel abschließen.

 

Vorgetäuschter Mittelmann/Mittelmann-Nachahmer

Ein Nutzer möchte einen Mittelmann hinzuziehen, um einen Handel durchzuführen, und ein vorgetäuschter Mittelmann, der einen bekannten Mittelmann nachahmt, nimmt die Gegenstände.

Tipp: Bitte vermeiden Sie die Verwendung eines Mittelmanns und führen Sie nur einen Handel durch, der in einem einzigen Handelsfenster durchgeführt werden kann.

 

Gegenstand verifizieren (vorgetäuschter Mittelmann)

Ein Nutzer möchte einen Mittelmann verwenden, um die Qualität eines Gegenstands zu verifizieren oder um sicherzustellen, dass der Gegenstand kein Duplikat ist. Sobald Sie den Gegenstand an den Mittelmann senden, wird dieser nicht mehr an Sie zurückgeschickt.

Tipp: Vermeiden Sie die Verwendung eines Mittelmanns und handeln Sie niemals einen Gegenstand nur weil ein anderer Nutzer oder ein Bot Sie dazu auffordert.

 

Valve-/Steam-/Trading-Bot Spoofing (Gegenstand verifizieren)

Ein Nutzer, der sich als Bot einer Handelswebseite oder als Valve- oder Steam-Mitarbeiter ausgibt, möchte, dass Sie ihm Ihre Gegenstände zukommen lassen, um zu verifizieren, dass es sich hierbei um keine Duplikate handelt. Die Nachricht des Nutzers enthält normalerweise auch eine Androhung, dass Ihr Account bei Nichterfüllung gebannt wird.

Tipp: Ein Valve-/Steam-Mitarbeiter wird niemals eine Handelsanfrage für einen Gegenstand senden, und Trading-Bots, Gruppen und Webseiten haben auf dem Steam-Wirtschaftssystem keine Befugnis. Handeln Sie niemals einen Gegenstand, wenn ein anderer Nutzer oder ein Bot Sie dazu auffordert.

 

Klicken Sie hier (https://support.steampowered.com/kb\_article.php?ref=3415-WAFH-6433&l=german...) für Informationen zur Meldung eines Betrügers.

Kommentar von xFuckYou ,

Danke ich bin nicht darauf eingegangen jedoch habe ich 2 Tage später mein Knife verloren indem ich gehackt worden bin .. ich konnte nichts tun und der steamsupport gibt mir meine Items nicht zurück deswegen habe ich csgo gequittet :) ( trotz mobile authentifikator oder wie das heißt ) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten