Frage von TehTxqht, 31

CSGO 4:3 Streched geht nicht mehr nach dem Windows 10 anniversary update, was kann ich machen?

Zuerst, ich bin AMD User. Ich hatte bevor das anniversary update schon die Erfahrung mit Black Bars und Streched gemacht. Ich konnte es manuell einstellen mit was ich spielen will, bei AMD Catalyst, es funktionierte alles. Ich habe weder mein Monitor gewechselt, noch mein GPU / CPU. Seitdem anniversary update, passiert egal was ich mache, nicht anderes, außer Black Bars. Es bleibt bei Black Bars. Ich hatte mir ein empfohlenes Programm installiert welches sich HotKey Resolution Changer nennt, und es funktionierte ebenso nicht. Was ich jedoch anmerken möchte ist, dass wenn ich von 4:3 Black Bars mit den Streched Einstellungen in AMD, auf 16:9 wechsel, sehe ich für ein kurzen Moment Streched 4:3. Aber dass auch nur dann wenn ich auf 16:9 setze, was eigentlich ziemlich komisch ist. Ich bitte um Hilfe

Antwort
von Scream95, 21

Ich könnte dir helfen doch ich bräuchste das bild vor mir, jedoch was mir geholfen hat war, ich ging in die amd einstellungen dann auf zusätzliche oder erweiterte einstellungen, dann kannst du unten benutzdefinierte auflösung auswählen ich zb 4:3 1024x768 und 75hz. Also die 75hz lassen die blackbars bei mir verschwinden.

Antwort
von Scream95, 21

worauf du noch achten solltest wäre bei den amd einstellungen, dass Super resolution aus ist. Falls die blackbars nicht verschwinden kannst du wie gesagt nachdem du bei den erweiterten Einstellungen auf 75hz gestellt hast musst du zusätzlich auf windows auflösung dann adapter und 75hz waehlen.

Kommentar von TehTxqht ,

Mein Monitor ist 60Hz

Kommentar von Scream95 ,

Das ist kein Problem meiner auch, der schafft 75hz ist viel fluessiger und vorteilhafter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community