Frage von Understood, 85

CS:GO - Claninterne Turniere mit Geldeinsatz - erlaubt?

Hallo.

Ich bin momentan in einem etwas größerem Clan und wir haben überlegt ein (!!!)claninternes Turnier zu veranstalten mit Geldeinsätzen.

Wie sieht es aus der rechtlichen / gesetzlichen Perspektive aus?

(Der Einsatz pro Person würde sich auf 1 Euro belaufen - sprich man packt 1 Euro rein und man kann mitspielen)

MfG.

Antwort
von MrStuffolo, 14

Warum sollte das illegal sein du kannst ja mit deinem Geld machen was du willst außerdem ist das ein unglaublich hoher Betrag von einem Euro. Außerdem werden soll das verfolgen meinst du die Polizei Hackt sich in deine pc um zu schauen was du für ein Chat Verlauf mit dem und dem hast und du in 1 Euro "schenkst" (quasi)

Antwort
von ihatert, 59

Wo genau packt man einen Euro rein ? Gibt es einen Treuhänder ?

Ansonsten ist es nichts anderes als eine Wette, da fragst du vorher auch nicht ob du es darfst oder ?

Kommentar von Understood ,

Der Turnierveranstalter oder Personen aus unserem Admin-Team, sprich vertrauliche Personen würden das Geld annehmen und den vollen Betrag als Gewinn dem rechtmäßigem Gewinner auszahlen. :-)

Antwort
von hanfmannlein, 19

Bei den rießigen Beträgen muss man vorher bestimmt das SEK informieren.

Kommentar von Understood ,

Ist das nicht illegal?:-)

Kommentar von hanfmannlein ,

Nein warum sollte es das ?  Es ist ja nicht gewerblich oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community