Crucial MX200 schneller, als Samsung 850 Evo?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sinnvoll ist erstmal auf jedenfall die Crucial MX200. Schneller ist sie ja grundsätzlich nur sehr gering. Sie schreibt mit 550mb/s und ließt mit 555mb/s. Dieser Werte liegen also nur sehr knapp vor der Samsung 850 Evo, welche mit 540mb/s ließt und mit 520mb/s schreibt. Beim normalen Gebrauch merkt man den Unterschied also nicht.

Aber trotzdem hast du in einer gewissen Weise auch recht. Die Samsung 850 Evo verwendet günstige TLC Speicherchips, welche nicht so langlebig sind, wie hochwertigere MLC Chips, bei der Crucial MX200. Daher geht eine Samsung SSD meistens schneller kaputt, als eine SSD mit MLC Speichermodulen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :) Wenn etwas nicht stimmt, bitte ich darum mich zu verbessern. Danke Leute ;D

LG Simon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sigggi89
22.02.2016, 18:53

sehr gute antwort

aus diesem grund hab ich mich auch gegen samsung entschieden nachdem meine letzten immer lahmer wurden

0

Was möchtest Du wissen?