Frage von Poccahonthas, 110

Cross ohne Führerschein und ohne Zulassung, welche Strafen?

Guten Abend an Alle :) Eine Klassenkameradin hat mir erzählt, das ihr Freund sich eine Cross zugelegt hat und damit 'heimlich' im Wald fährt. Der besagte Freund hat weder Führerschein noch eine Zulassung für das Ding. (weiß leider nicht genau was es für eine ist) Jetzt habe ich mich gefragt, mit was für Konsequenzen er rechnen muss/kann wenn er tatsächlich mal angehalten/erwischt wird. Und habe ich die Pflicht es zu melden, weil ich darüber bescheid weiß?

Lg :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Effigies, 36

Also du mußt nur melden wenn du von einem Verbrechen weist das in der Zukunft liegt und durch dich verhindert werden könnte, also wenn er vor hätte jemanden umzubringen oder so was.

Nicht wundern daß das Folgende in DU-Form geschrieben ist. Ich hatte keine Lust es alles noch mal zu tippen und habs aus ner vorherigen Antwort von mir kopiert.

-------------------------------------------------------------------------------

Im Wald gilt die StVO und zusätzlich das Landeswaldgesetz.

Wenn du mit dem Mopped im Rathaus die Korridore rauf und runter
heitzt oder durchs Einkaufszentrum ballerst droht dir weniger Ärger
als wenn dich einer im Wald erwischt.

Die Bußgelder für Umweltordnungswidrigkeiten nach dem Landeswaldgesetz gehen hoch bis zu 20.000€ + Schadenersatz. 


Und du trittst mit einem einzigen Schritt  ner ganzen Ǵalerie von Interessensgruppen auf die Füße. Die halbe Republik ist hinter dir her wenn du im Wald fährst, von der Forstverwaltung über die Jäger, die Baumkuschler (Ökos, Grüne) bis zu den richtigen Geländesportfahrern. Letztere sind übrigens mit die gemeinsten, weil die ihre Interessen heftig verteidigen (die du gefährdest wenn du die anderen Gruppen provozierst) und du vor denen ned Abhauen kannst. Die sind schneller als Du ;o)

 Der öffentliche Verkehrsraum erstreckt sich über alles
Gelände das frei zugänglich ist, also auch nicht eingezäunte
Privatgelände, Felder, Wiesen und den gesamten Wald. 


Überall im öffentlichen Verkehrsraum herrscht Führerschein- und
Versicherungspflicht.


§ 21Fahren ohne Fahrerlaubnis


(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit
Geldstrafe wird bestraft, wer


1. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu
erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat .....

2. als Halter
eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt
, dass jemand das
Fahrzeug führt, .......



Wenn du noch nicht volljährig bist und  deine Eltern
erlauben ein solches Mopped zu kaufen, können die also auch ihre
Führerscheine verlieren und bestraft werden. 



Pflichtversicherungsgesetz § 6


(1) Wer ein Fahrzeug auf öffentlichen Wegen oder Plätzen
gebraucht oder den Gebrauch gestattet, obwohl für das Fahrzeug der
nach § 1 erforderliche Haftpflichtversicherungsvertrag nicht oder
nicht mehr besteht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr
oder mit Geldstrafe bestraft.


........


(3) Ist die Tat vorsätzlich begangen worden, so kann
das Fahrzeug eingezogen werden
, wenn es dem Täter oder
Teilnehmer zur Zeit der Entscheidung gehört.


Das ist der dickste Brocken.  Motocross sind nicht
zulassungsfähig und damit auch nicht versicherbar. 


Fahren ohne Versicherung ist ne Straftat für die man ins
Gefängniss kommen kann.  Und wenn du jetzt unversichert einen
Unfall baust mußt du voll für den Schaden aufkommen.  Wird
dabei ein Mensch verletzt kann der Schaden schnell in die
Hunderttausende gehen. Auch ne Million ist da drinnen. 


Und diese Schulden wirst du niemals los.  Auch bei einer
Privatinsolvenz sind Schulden die aus einer strafbaren Handlung
entstanden sind von der Restschuldbefreiung ausgenommen. Du riskierst
die finanzielle Existenz deiner ganzen Familie und dein
Lebenseinkommen mit so ner Aktion.



Kommentar von Poccahonthas ,

Danke für die sehr aufschlussreiche Antwort :-) Bin jetzt schon mal um einiges schlauer. Ich glaube wie gesagt nicht das er sich das von mir ausreden lassen würde, aber mit den Konsequenzen muss er sowieso alleine leben. Ich finde es ehrlich gesagt schlimm, wenn er dafür keine Strafe bekommt. Ich möchte nicht gehässig wirken, aber jeder sollte sich an Regeln und Gesetze halten. Vielen Dank! :-)

Kommentar von Effigies ,

Es ist praktisch nicht möglich in Deutschland Motorradgeländesport zu betreiben und alle Regeln einzuhalten. So wäre Motorradfahren einfach verboten.

Aber man sollte halt alle Regeln genau kennen und wissen wo die Grenzen sind. 

Weil manchmal zahlt man auf einem Weg 20 € Bußgeld und auf dem Weg daneben eben bis zu 20.000€.

Und was ganz klar nicht geht sind Straftaten. Ordnungswidrigkeiten sind nicht vermeidbar, und das is auch keine so schlimme Sache, zumal man eh so gut wie nie erwischt wird. 

Aber besonders bei Alkohol/Drogen, ohne Versicherung und ohne Fahrerlaubnis. Das sind alles Straftaten und da drohen nicht nur viel schlimmere Strafen, sondern da hat die Polizei auch ganz andere Ermittlungsmöglichkeiten und man wird fast sicher erwischt.

Außerdem kann man da schnell andere mit rein ziehen. Eltern , Kumpels , andere Geländefahrer. Ne Ordnungswidrigkeit mußte immer alleine ausbaden, das is dann seine Sache. Ne Straftat eben nicht.

Antwort
von bro5413, 50

Ist der Wald der Öffentlichkeit zugänglich? Ich nehme mal an, dass dies so ist. Zumal er sowieso bis zum Wald fahren muss. Folgende Straftatbestände: Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren ohne Versicherungsschutz. Beides kann im Extremfall mit einer Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr bestraft werden. Wahrscheinlicher ist aber eine Geldstrafe, evtl. Jugendarrest (je nach Vorstrafen, Ermessen des Richters) sowie eine Führerscheinsperre bis zu 3 Jahren. Kann also ziemlich böse enden für ihn. Bringt ihn wieder zur Vernunft.

Kommentar von Poccahonthas ,

Ja der Wald ist der Öffentlichkeit zugänglich. Hui, klingt ordentlich :o Da muss ich mal mit ihm Reden, aber ich glaube nicht das er auf mich hören will. Ich danke dir für die aufschlussreiche Antwort.

Kommentar von Effigies ,

Ist der Wald der Öffentlichkeit zugänglich?

Natürlich ist er das. Laut Landeswaldgesetz MUß er das sein.

Antwort
von peterobm, 43

Im Wald fahren --- keine gute Idee; das kann locker 25.000 Euro kosten, kann auch mehr sein! Da ist das andere noch Peanuts. 

Kommentar von Effigies ,

Wo hast du die Zahl denn her ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community