Frage von GelbeForelle, 80

Creepy Tiere in unserer Decke!?!?

Hallo, mir is Grad was Mega unheimliches widerfahren, und zwar waren alle im Wohnzimmer, als auf einmal ein laufgeräusch zu hören war, erst klang es, als würde ein Gitter klirren, dann ging es los. Gerade kam es nochmal, da haben wir bemerkt, dass es aus der Decke kommt. Es war Ausserdem sehr laut... Es muss was größeres sein, irgendwas in der Länge von ner Flasche (1/2-1l) denke ich. Oben ist noch ein Wohnzimmer, eine ganze, unbewohnte Wohnung, ausserdem ein zwischen Boden mit Balken. Was kann das sein? In der größe und mit so wenig Nahrung? Was kann da hoch klettern? Und wie kommt es da hin, ohne dass wir es bemerken? Und warum will es nach da oben?

Antwort
von michi57319, 34

Marder ist bei der starken Geräuschentwicklung wahrscheinlich. Dachböden, zudem als Balkenwerk, sind beliebte Marderwohnungen. Dabei ist es egal, ob nebenan bessere Bedingungen herrschen. Das entscheidet das Tier ganz für sich alleine ^^

Eine Lebendfalle, passend bestückt, bringt dir Klarheit. Vergiß nur nicht, sie regelmäßig zu kontrollieren und bei Fang das Tier weit genug vom Standort auszusetzen.

Kommentar von GelbeForelle ,

kann es sein, dass es was damit zu tun hat, dass unser Hund ständig Maiskolben in der Wohnung zerfleddert? is mir gerade so eingefallen, als Nahrung evtl...

Kommentar von michi57319 ,

Nee, das fällt völlig aus. In deiner Wohnung überlebt kein Wildtier. Das hätte dein Hund vermutlich zuverlässig schon erledigt, mit Sicherheit auch mit Kampfspuren an ihm selbst. Marder sind wehrhaft und ich habe selbst meine Schäferhündin von einer solchen Konfrontation abgehalten, als sie einen stellte.

Die Balkendecke ist ein prima Platz für Marder. Mäuse hörst du in einer Decke trippeln, Ratten haben kein Interesse an solchen Wohnorten. Bleibt also nur der Marder. Ein sehr üblicher Bewohner solcher Gegebenheiten.

Kommentar von GelbeForelle ,

Ach, der Hund is winzig, der erschrickt schon bei unseren schildkröten (welche auch nicht mal Hand grösse haben).

Kommentar von michi57319 ,

Hättest du eine Marder in der Wohnung, wäre dein Winzling schon Geschichte. Marder fackeln nicht lange. Sie beißen einfach tot. Deshalb sind sie der Horror aller Geflügelbesitzer.

Antwort
von Nijori, 27

Ratten Eichhörnchen Vögel Mardertiere...such dir was aus oder fang es und klassifizier es^^
Da oben ist es warm und trocken oder es wollte nur wissen was da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten