Frage von theHund, 27

Creatin/protein shakes vor oder nach dem training einnehmen? Oder beides?

Antwort
von AndiS19, 7

Aus eigener Erfahrung würde ich sagen, Proteinshake nach dem Training nehmen. Als schneller Energieschub um die Regeneration zu unterstützen find ich das perfekt. Vor allem weil ich direkt nach dem Training kein richtiges Essen runter kriege.

Kreatin nehme ich immer kurz vor und nach dem Training. Funktioniert ganz gut über einen Zeitraum von so ca 6 Wochen. An trainingsfreien Tagen einfach über den Tag verteilt, morgens und abends.

Kommentar von theHund ,

Kann man creatinpulver auch mit milch anrühren?

Kommentar von AndiS19 ,

Ich denke zumindest schadet es nicht. Würde nicht sagen, dass etwas dagegen spricht. Möglicherweise ist Wasser aber besser. Könnte damit zusammenhängen wie es im Körper weiter verarbeitet wird. Da es ja sozusagen direkt in die Muskeln gehen soll und nicht erst verdaut wird. Möglich das Milch das vom Prozess her durcheinander bringt.

Bin ich überfragt. Aber meistens wird Wasser empfohlen. Wird seine Gründe haben.

Antwort
von KonigDesNordens, 18

Als ich vor einem Jahr noch trainiert habe hieß es immer Kreatin 10 Minuten vor dem Training und Protein direkt nach dem Training.

Ich empfehle dir aber was Kreatin angeht dich darüber nochmal zu belesen, weil der Effekt wohl umstritten ist, bei Protein kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten