Creatine Monohydrat wann und sollte ich es schon einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Creatin ist nicht wirklich für mehr Volumen im Muskel. Du lagerst intrazellulär Wasser ein & das ermöglicht dir, mehr ATP zu produzieren. Sprich, du hast etwas mehr Kraft & kannst mit mehr Volumen trainieren.

Dazu gebe ich dir als Tipp, dass du nach dem Training eine schnell verfügbare Proteinquelle zu dir nimmst.
Bei Magerquark hast du ungefähr das am langsamsten aufnahmefähige Protein.
Kauf Dir ein Whey Protein, am besten ein Whey isolat, kein Konzentrat.
Nach dem Training trinkst du es einfach, am besten mit etwas hochglykämischen Kohlenhydraten.. Reife Banane oder Maltodextrin, Dextrose.
Durch den Insulinpeak nimmst du das alles noch mal schneller auf.
Dazu keine Fette. Erst mal nach dem Training meiden, da Fette die Aufnahmegeschwindigkeit verlangsamen & du nach dem Training deinen Körper schnell mit Energie versorgen willst/solltest.

Grüße, Henning

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoldenShoe
09.10.2016, 01:31

Okay, also wird bei Quark das Protein im Körper langsamer aufgenommen sprich verteilt als ein Whey Protein Shake? Und ist es in Ordnung, wenn ich nachdem ich den Proteingehalt nach dem Training gedeckt habe Haselnüsse speise, aber erst ca. eine Stunde nachdem ich das Protein eingenommen habe? Wie du ja erwähnt hast, verlangsamt Fett das Aufnehmen der Proteine. Deswegen wollte ich dann die Nüsse einfach später essen anstatt direkt nach der Aufnahme.

0
Kommentar von Henningbae
09.10.2016, 01:32

in der Regel brauchst du in deinem Stadium aber kein Creatin. Du machst am Anfang so schnell Fortschritte, da wirst du keine großen Vorteile erzielen. Zum Thema Supplements. Spar dir dein ganzes Geld. 98℅ der Supplements haben keinen nachgewiesenen Effekt bzw nur im Reagenzglas oder bei Ratten. Alles was du brauchst ist, whey am besten Isolat, Creatin & für den Winter Vitamin D. Den Rest kannst du ohne Probleme über deine Ernährung decken✌

0
Kommentar von Henningbae
09.10.2016, 01:37

Das Problem dabei ist, dass dein Essen erst mal eine Weile in deinem Magen verbringt. Ich würde nach dem Training klassisch zum Post Workout einfach Reis mit etwas Fleisch (Pute/Fisch) essen. Selbst bei 2 Stunden warten wird es je nach Mahlzeit nicht genug sein. Fisch & Fleisch liegen gerne mal 4 Stunden in deinem Magen. Das sind alles nur Tricks. Letzten Endes kannst du essen wie du möchtest.

0

Habe mir auch schonmal das Creatin von Myprotein gekauft, war aber nicht sehr zufrieden was die Qualität anbelangt, das Pulver hat nach wenigen Wochen angefangen zu stinken und "untrinkbar" geschmeckt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?