Creatin Monohydrat, wann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Wie ich mich immer über solche Fragen ärgere. Alter, Trainingsstand, wo und wie Du trainierst - alles fehlt. Sogar das Geschlecht.

Wer ernsthaft Kraftsport betreibt überlegt eine solche Frage genau

Neue Frage mit Fakten, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldenrusbe
08.04.2016, 22:05

Also bin M/17 betreibe Kraftsport mit Cardio einheiten am Ende des Trainings ca. 15min. , ich trainiere mittlerweile 1 Jahr und 3Monate davon wirklich durchgezogen mit Ernährung drum und dran ca. 7Monate! - zurück zu meiner Frage: Creatin Monohydrat- wann? Also wann vor dem Training wie oft usw. Danke im Voraus!

1

Also im Prinzip gibst du deinem Körper einen sehr wichtigen Energieträger in konzentrierter Form. Wann ist eigendlich egal. Besser ist es kurweise anzuwenden. Maximal 3 Monate und danach auf JEDEN FALL 1 Monat Pause. Dein Training kannst du dann dem entsprechend anpassen, jedoch übertreibe es nicht am Anfang, denn viele neigen dazu (ich auch ) die verbesserte Regeneration zu überschätzen und katapultieren sich ins über training. Du kannst Monohydrat ruhig jeden Tag nehmen an Trainingstagen vor , während UND nach dem Training. An trainings freien Tagen Morgens. Viele behaupten, dass Monohydrat besser mit Kohlenhydraten funktionmiert (1/2 Stunde nach einnahme ca. 90 g Carbs) jedoch konnte ich dieses nicht bemerken und habe die besten Ergebnisse auf nüchternen Magen erzielen können ( teils 5 Kg Masse in der ersten Woche und massive Kraftzuwächse bei ca. 15 Gramm am tag )Experimentiere etwas rum viel falsch machen kannst du nicht, es handelt sich um einen einfachen Stoff der in unserem Organismus zur Energiebereitstellung agiert und Enzyme bei ihrer Katalyse unterstützen. Wichtiger ist ein durchdachtes Traininng und eine nicht ganz zu schlechte Ernährung. Viel Erfolg..bei Fragen Frag mich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuno33
07.04.2016, 23:58

Sorry, Kreatinin ist ein alter Hut und eine gute Verdienstchance für die Hersteller und Verkäufer solcher Präparate. Die Wissenschaft sagt anderes als Du.

Kannst ja in seriösen Texten nachlesen.

0

Ich hab mal in einer Studie gelesen (weiß gerade nicht wo sie ist) das es am besten ist Creatin nach dem Training einzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder 30 min vor oder nach dem Training - jeder sagt etwas anderes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt 3 verschiedene arten es einzunehmen.

1: kurweise, 8 wochen, 1 wöchige aufladphase, täglich 20 gramm an trainingstagen 5 gramm vor und 5 gramm nach dem training. dann nochmal 5 am abend und 5 am morgen auf leerem magen.

2. kurweise, 6-8 wochen, täglich 10 gramm, 2 portionen, an trianignstagen vor und nach dem training und an trainingsfreien tagen morgends und abends.

3. dauerhafte einnahme, 6-12 monate, 3 gramm täglich, trainingstagen nach dem training, an trainingfreien tagen morgens auf nüchternem magen.

am besten mit etwas glucose trinken, denn so gelang das creatin schneller in den muskel.

hilfreichste antwort nicht vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?