Frage von TomHR, 39

Wie wirkt Creatin mit Proteinpulver?

Hallo,

Ich habe mir vor Creatin zu holen ( Ich bin 16 , trainiere seit dem ich 14 bin ). Habe gehört es bringt sehr viel jeden Tag Creatin zusich zu nehmen, aber nicht auf längeren Zeitraum. Wie wirkt das Zeug? Kann ich nur Creatin nehmen damit die Muskeln wachsen oder muss ich während ich Creatin nehme auch danach proteinpulver zu mir nehmen. Wie ist das mit Creatin auch mit der Leber? Muss ich viel Wasser trinken damit die Leber immer arbeitet?

Grüße Flo

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur & trainieren, 22

Hallo! Du musst viel Wasser trinken aber ich würde es mit 16 lassen. Creatin bewirkt temporär mehr Muskelvolumen und Kraftsteigerung. Gut für die Bühne und gut für Fotos und Filme. Interessant auch wenn man auf einem Plateau festgenagelt ist und dieses vorübergehend überwinden will. Durch Creatin wird Wasser im Muskel eingelagert. Es macht aber nur Sinn wenn auch genügend Muskelmasse vorhanden ist, der Neuling oder auch relative Anfänger erfüllt dies Voraussetzungen nicht. Und schon wird das Geld für Creatin zur Spende für die Bilanz eines Unternehmens. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Accountowner08, 22

mach das nicht. für Jugendliche kann Kreatin Nebenwirkungen haben.

Kommentar von LeandroHelp ,

Was für ein Blödsinn 😂😂 Kreatin ist nichts anderes als ein Bestandteil aus Fleisch

Antwort
von LeandroHelp, 23

Kreatin zueht wasser in deine Muskeln, du bekommst mehr Kraft und kannst härter trainieren, außerdem sehen die Muskeln praller aus. Ich würde es auf Langzeit nehmen und nicht kurweise, du solltest aber nach ca. nem halben jahr eine Pause von 1-2 Monaten machen damit dekn Körper sich nicjt daran gewöhnt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community